Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ARD: "Teure Trennung: Geht Scheidung ohne Rosenkrieg?"
In Armut haben die Kinder nicht gelebt.
Wie der Unterhalt verwendet wird, darauf Einfluß zu nehmen hat mir die deutsche Gesetzgebung verboten.
Das Geld ist weg.
Es geht mir nicht um ein Bedanken, sondern darum, daß einem die Kinder z.B. auch einmal helfen.
Vor 3 Jahren bin ich umgezogen.
Das wußten sie, keiner ist zum Anpacken gekommen.
Ich will nur das unterstreichen, was Dino ständig bekräftig, es spielt keine Rolle ob man bezahlen, denn das Ergebnis ist am Ende genau das Gleiche.
Familie ist keine Einbahnstraße, auch wenn Frauen es gerne so hätten.
neuleben
----------------
Nur noch geringe, keine staatliche Rente ? Dann braucht Deutschland auch keine Kinder mehr, BASTA !
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: ARD: "Teure Trennung: Geht Scheidung ohne Rosenkrieg?" - von the notorious iglu - 06-12-2014, 16:38
RE: ARD: "Teure Trennung: Geht Scheidung ohne Rosenkrieg?" - von the notorious iglu - 10-12-2014, 17:10
RE: ARD: "Teure Trennung: Geht Scheidung ohne Rosenkrieg?" - von the notorious iglu - 12-12-2014, 10:56
RE: ARD: "Teure Trennung: Geht Scheidung ohne Rosenkrieg?" - von the notorious iglu - 12-12-2014, 14:10
RE: ARD: "Teure Trennung: Geht Scheidung ohne Rosenkrieg?" - von neuleben - 14-12-2014, 16:15

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Fragebogen zum Thema Trennung und Scheidung p__ 0 726 17-05-2018, 10:03
Letzter Beitrag: p__
  Land Bremen jammert über teure Gutachten p__ 12 7.521 01-05-2015, 19:13
Letzter Beitrag: blue
  "Rosenkrieg" in Regensburg p__ 7 4.529 27-02-2012, 19:18
Letzter Beitrag: expat
  Neuer Ratgeber "200 Fragen bei Trennung und Scheidung" p__ 2 2.805 21-09-2011, 23:10
Letzter Beitrag: blue

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste