Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Gedanken zur Moderation
#51
Schoen, dann schreib weiter in Deinen Abkuerzungen. Ev. koenntest Du dann immer einen Link zu Deinem persoenlichen Abkuerzungslexikon in Deine Signatur stellen, wuerde dann helfen Deine Texte zu verstehen.
#52
Sie meint wohl alleinerziehender Kindsvater. Darauf kann man stolz sein, das würde ich ausschreiben.

Tue so viel Gutes, wie du kannst, und mache so wenig Gerede wie nur möglich darüber. _CD

#53
Letztes Jahr wurden einige gesperrt - und tauchten nie wieder hier auf
#54
Man lese den Unterschied zwischen erster, zweiter Verwarnung und Sperrung nach: http://www.trennungsfaq.com/forum/showth...#pid123256

Zitat:Letztes Jahr wurden einige gesperrt - und tauchten nie wieder hier auf

Wieder mal selber erfundene Legendenbildung, was? Einige Leute haben sich ausdrücklich abgemeldet z.B. Ibykus oder Blue.

Darum gehts euch doch gar nicht. Ihr wollt Opfer der unfähigen Moderation sein. Die Einen sind Opfer, weil der böse Pir.-Link irgendwo stehen würde, die Anderen sinds weil sie nicht mal einen Pir.-Link setzen dürfen, die Nächsten sinds weil sie nicht mal (vööööööllig zu recht natürlich) beleidigen dürfen, die Übernächstens sind weil jemand Anders beleidigt hat und schliesslich sinds Welche, weil sie sich in einem Väterforum nicht überall über den Druck in ihrem Autoreifen auslassen dürfen.
#55
Sind nicht alles Sperrungen. Manch Protagonist bittet auch um Löschung seiner Beiträge, bis hin zum ganzen Account. Kann man eigentlich nur froh sein, bei der Staatsanwaltschaft geht das mit dem nachträglichen löschen von Beiträgen nicht so leicht.
#56
Neee versteh ich halt nicht, wie man ganze threads rausnehmen und posts löschen muss, damit die Forengemeinde nicht mehr nachlesen kann, was geschrieben wurde. Löschen von nicht genehmen Meinungen und Sichtweisen. Damit niemand auf "falsche" Gedanken kommt. Wobei ihr natürlich festlegt, was als richtig und was als falsch zu gelten hat. Oh, jemine ....
#57
(11-01-2016, 23:00)kay schrieb: Wenn es Dir hier nicht passt, kannst Du auch woanders schreiben. Fratzenkladde z. B., da kannst Du Dich so richtig austoben.
#58
(11-01-2016, 20:36)zeitgenosse schrieb: Was ist mit dem geschlossen thread, in dem es um die Übergriffe von Köln ging, passiert? Ist der auch gelöscht worden?

http://www.trennungsfaq.com/forum/showth...?tid=10815
#59
Das Forum hat grosses Potential nach oben.
Aber solange ein "raid" hier immer wieder ungemahnt beleidigen und frech sein darf sehe ich keine Chancen für die Moderation.
#60
(13-01-2016, 11:07)hans2000 schrieb: Aber solange ein "raid" hier immer wieder ungemahnt beleidigen und frech sein darf sehe ich keine Chancen für die Moderation.

Beides ist mir absolut fremd.

Tue so viel Gutes, wie du kannst, und mache so wenig Gerede wie nur möglich darüber. _CD

#61
(13-01-2016, 12:32)raid schrieb: Beides ist mir absolut fremd.

Nun tu doch nicht so naiv, du musstest doch damit rechnen dass sowas völlig geschmacklos und unangebracht ist...  Big Grin
Sie fühlt sich beleidigt weil du sie mit Sie bezeichnet hast

(12-01-2016, 00:01)raid schrieb: Sie meint wohl alleinerziehender Kindsvater. Darauf kann man stolz sein, das würde ich ausschreiben.
#62
(13-01-2016, 13:12)pudding schrieb: Sie fühlt sich beleidigt weil du sie mit Sie bezeichnet hast

Das tut mir leid. Ich wollte sie damit nicht beledigen. @hans2000: Das tut mir leid.

Tue so viel Gutes, wie du kannst, und mache so wenig Gerede wie nur möglich darüber. _CD

#63
haha raid, hans2000 hat recht, du bist auch noch frech !!
als ob @zeitgenosse sich bei @kay entschuldigen würde: sorry daß ich dich Milchbubi genannt habe Bubilein... sowas geht gar nicht !!
#64
Genau hier wäre ein Admin gefordert.
#65
du unterliegst einem Missverständnis hans2000, niemand glaubt hier dass du dich als eine Sie angesprochen zu Recht beleidigt fühlen musst, und zwar in der Hinsicht, als dass das irgendein Einschreiten zur Folge haben müsste. Bei Milchbubi ist das was anderes, aber das liegt eben in der Natur der Sache.
#66
So, da hier nichts konstruktives mehr kommt und vor allem gestaenkert wird, mache ich jetzt zu. Was fuer ein Kindergarten!


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste