Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sexuelle Belästigung: Sechsjähriger wegen Handkusses vom Unterricht ausgeschlossen
#1
Wie alles kann mans auch hier übertreiben:

Zitat:Während der Lesestunde küsste ein Erstklässler im US-Bundesstaat Colorado einer Mitschülerin die Hand. Wegen "sexueller Belästigung" wurde er daraufhin für zwei Tage vom Unterricht ausgeschlossen. Die Mutter des Jungen tobt.
[Zitat aus Urheberrechtsgründen gekürzt]

Quelle: SPON

Zitieren
#2
Der ist ja noch gut weggekommen. Da wurde mal ein Junge, Kind eines schweizer Vaters und amerkanischer Mutter in Amiland eingelocht, weil er seiner kleinen Schwester beim Pinkeln geholfen hat.

http://www.focus.de/politik/ausland/usa-...80567.html

Eine seltsame Moral haben die da.
"Du Mama. Wenn Papa tot ist kauf ich mir meinen eigenen Ponyhof!" - CosmosDirect Lebensversicherung, 2007

Quelle: http://de.wikiquote.org/wiki/Vater
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Familienministerin Barley fordert schärfere Gesetze gegen sexuelle Belästigung kay 3 1.902 22-10-2017, 15:08
Letzter Beitrag: p__
  Initiative "Schule gegen sexuelle Gewalt" Pistachio 00 1 1.769 13-09-2016, 14:53
Letzter Beitrag: Austriake
  NNN: Sechsjähriger vor dem Richter p__ 5 6.915 23-02-2012, 09:50
Letzter Beitrag: Bluter

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste