Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Armutsrisiko Mann: eine Frau weint sich aus
#5
Ihr seid schon alle sehr negativ / pessimistisch eingefärbt.
In dem Artikel steht doch auch folgender Satz: "Im Schnitt haben Frauen rund 60 Prozent niedrigere Rentenbezüge erarbeitet als Männer."

Von da ist es nicht mehr weit bis zu Frauen erwirtschaften im Schnitt 23% weniger Einkommen aus Erwerbsarbeit als Männer. In der Folge sterben
Männer im Schnitt 5 Jahre eher, üben fast alle Berufe mit den meisten Arbeitsunfällen aus, machen am meisten unbezahlte Überstunden, verbrauchen am wenigstens Resourcen im Gesundheitswesen, weil sich eben auch krank noch zur Arbeit schleppen, um ihre Familien zu ernähren.
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Armutsrisiko Mann: eine Frau weint sich aus - von 'c' - 04-11-2012, 09:17

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Eine FRAU, welche gegen mehr Besserstellung der Frau ist... fragender 1 2.181 16-07-2020, 11:48
Letzter Beitrag: Dummi67
  Mann, Mutter, Familie: "Frau ohne Welt" StrengGeheimerInformant 2 4.309 16-09-2019, 15:06
Letzter Beitrag: p__
  Ex-Frau lässt sich heimlich befruchtete Eizelle einsetzen - und verlangt Unterhalt CheGuevara 1 2.788 18-03-2018, 12:25
Letzter Beitrag: p__
  Die Schwesig, die Flüchtlinge und die Gleichberechtigung von Mann und Frau Telepapi 6 5.934 13-10-2015, 18:19
Letzter Beitrag: p__

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste