Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Umgang gegen Unterhalt?
#12
(12-03-2010, 09:38)Projurist schrieb: Polizei und Gerichtsvollzieher: Noch immer herrscht bei vielen Vätern
die Ansicht, man könne das den Kindern nicht zumuten.

Der Meinung bin ich auch, aber mal praktisch: das klappt höchstens ein Mal.

Wenn meine Ex den Umgang nicht wollte, war sie einfach mit dem Kind nicht da. Kind sollte dann von der Schule abgeholt werden, war aber immer just diesen Freitag krank. Verstoß gegen die Schulpflicht? "Die Mutter hat 3 Tage Zeit, die Abwesenheit des Kindes zu erklären. Wir haben auch keinen Grund, ihre Erklärung in Zweifel zu ziehen." So der Rektor der Schule.

Und nun: Wo schicken wir den Gerichtsvollzieher hin?
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Umgang gegen Unterhalt? - von Projurist - 11-03-2010, 16:44
RE: Umgang gegen Unterhalt? - von expat - 11-03-2010, 17:13
RE: Umgang gegen Unterhalt? - von stafford - 11-03-2010, 17:36
RE: Umgang gegen Unterhalt? - von p__ - 11-03-2010, 18:42
RE: Umgang gegen Unterhalt? - von Projurist - 11-03-2010, 18:54
RE: Umgang gegen Unterhalt? - von blue - 11-03-2010, 20:03
RE: Umgang gegen Unterhalt? - von Projurist - 11-03-2010, 18:45
RE: Umgang gegen Unterhalt? - von p__ - 11-03-2010, 18:52
RE: Umgang gegen Unterhalt? - von stafford - 11-03-2010, 19:38
RE: Umgang gegen Unterhalt? - von Projurist - 12-03-2010, 09:38
RE: Umgang gegen Unterhalt? - von Ralf G. - 12-03-2010, 10:04
RE: Umgang gegen Unterhalt? - von karlma - 12-03-2010, 11:06
RE: Umgang gegen Unterhalt? - von blue - 12-03-2010, 14:56
RE: Umgang gegen Unterhalt? - von Ralf G. - 12-03-2010, 11:44
RE: Umgang gegen Unterhalt? - von Projurist - 17-03-2010, 11:48

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Argumente gegen begleiteten Umgang mischka 67 78.573 30-03-2013, 18:52
Letzter Beitrag: blue

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste