Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Meine verzweifelte Lage
#8
@HeinrichH
Genau so ist es. Man hat die Forderungen globalisiert, ohne dabei auf komplett unterschiedliche Rechts- und Berechnungssysteme Rücksicht zu nehmen. Im Grunde herrscht da totales Chaos. Leider interessiert es keinen und die Zahlungspflichtigen haben den Schaden.
Als der Schweizer Franken vom Euro abgekoppelt wurde, hat sich der Umtauschkurs von jetzt auf gleich um 20% verändert. Im Ergebnis wuchsen auch die Unterhaltsschulden und Forderungen um 20% - völlig irre das System
https://www.reddit.com/r/Trennungsfragen/
https://t.me/GenderFukc
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Meine verzweifelte Lage - von ExistenzImSack - 07-05-2017, 16:30
RE: Meine verzweifelte Lage - von p__ - 07-05-2017, 17:47
RE: Meine verzweifelte Lage - von Austriake - 24-04-2018, 07:51
RE: Meine verzweifelte Lage - von Petrus - 10-10-2018, 18:54
RE: Meine verzweifelte Lage - von HeinrichH - 11-10-2018, 07:56
RE: Meine verzweifelte Lage - von Austriake - 11-10-2018, 13:11
RE: Meine verzweifelte Lage - von Petrus - 11-10-2018, 10:25

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste