Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sie schwanger... trennung? ich am Ende... brauche guten Rat
#23
(07-12-2016, 14:48)nic265 schrieb: ...aber zunächst heisst ja dann ein Umzug in Ihre Heimat einen komplette Aufgabe meines sozialen Umfelds...
...Gibt es wirklich kein Szenario wie ich da raus komm?...
Ich wär aus heutiger Sicht eiskalt und würd mich da total auf einen Umzug einlassen. Erst verbringt man sich gemeinsam in ein anderes Land und gleich am nächsten Morgen macht man sich unbemerkt aus dem Staub. Das ganze noch während der Schwangerschaft. Back in Germany bleibst du erst mal eine Weile auf "ohne festen Wohnsitz", wirst zum U-Boot. Gleichzeitig hält man sich von Leuten fern, die involviert waren. Vielleicht ist das Land in diesem sie dann ist, nicht so nachhaltig, gar schluderig. Vaterschaft klären vom Ausland aus, müssen die ja auch erst mal hin bekommen, alles noch komplizierter für die. Vielleicht liegt hierin die Gelegenheit, dass das dann irgendwo versandet. Ist nur so eine Idee, vl auch eine Schnapsidee.

Wenn du heute schon merkst, das die Kommunikation nicht gegeben ist, wird das auch in Zukunft meist nicht mehr besser.
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Sie schwanger... trennung? ich am Ende... brauche guten Rat - von Pombat - 07-12-2016, 15:31

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Brauche dringend einen guten Anwalt EvaGeschädigter 16 16.179 21-07-2012, 12:18
Letzter Beitrag: EvaGeschädigter
  Meine Frau ist schwanger ! Abtreibung ! Ich brauche Hilfe ! neuleben 95 111.687 11-02-2011, 12:49
Letzter Beitrag: beppo

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste