Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Heiko Maas - einer in der Scheidungsfall(e)
#1
Zitat:Bundesjustizminister Heiko Maas und seine Ehefrau Corinna gehen nach jahrelanger Beziehung getrennte Wege. Um die beiden Söhne will sich das Paar weiter gemeinsam kümmern.

http://www.rp-online.de/panorama/leute/h...-1.5792215

Sie trennt sich - wenn Er auf dem Höhepunkt der Karriere steht. Ganz freundschaftlich. Vermutlich mit den zwei Standard-Lügen ganz freundschaftlich:
- Ich will kein Geld von dir
- Die Kinder werde ich dir nicht entziehen.
Zum Lehrerinnengehalt gibts dann die Boni des Elternspalterrechts.

Nun kann er die Segnungen des deutschen Familienrechts selbst erleben - oder ein Wechselmodell erproben.
# Familienrechtslogik: Wer arbeitet, verliert die Kinder. Wer alleinerziehend macht, kriegt alles. Wer Kindeswohl sagt, lügt #
Zitieren
#2
Immerhin ist er in der seltenen Lage, dass er den Kindesunterhalt selbst festlegen darf:
in der Mindestunterhaltsverordnung ;-)
# Familienrechtslogik: Wer arbeitet, verliert die Kinder. Wer alleinerziehend macht, kriegt alles. Wer Kindeswohl sagt, lügt #
Zitieren
#3
Zwischen Einkommen und strittigen Scheidungen gibt es einen erwiesenen Zusammenhang: Wo genügend Geld da ist, wird nach der Trennung weniger gestritten.

Er wird einen fetten Batzen Unterhalt zahlen, trotzdem noch genug haben, die Kinder alle 14 Tage abholen lassen und dann selbstgerecht wie alle Politiker weiter ins Land rülpsen, dass unser Familienrecht doch gar nicht so schlecht sei.
Zitieren
#4
Ein Unterhaltspreller wird er jedenfalls sicher nicht. Big Grin
"Du Mama. Wenn Papa tot ist kauf ich mir meinen eigenen Ponyhof!" - CosmosDirect Lebensversicherung, 2007

Quelle: http://de.wikiquote.org/wiki/Vater
Zitieren
#5
Klar wird Maas ordentlich zahlen, aber wenn eine neue Frau kommt, dann sieht die Sache mit dem Burgfrieden oft anders aus.
Zitieren
#6
Und dann auch noch eine Lehrerin.Warten wir es mal ab. Politiker sollen ja nah am Volke sein. Jetzt ist er es ;-)
Auch wenn er den Unterhalt zahlen kann und auch wenn genügend übrig bleiben sollte, wird er nicht zugeben, einerseits nicht gewusst zu haben, was auf ihn zukommt und andererseits wird es ihn ärgern. Ganz still und heimlich.
Es gibt Gerechtigkeit auf der Welt. Ganz subtil und manchmal irgendwie seltsam. Aber es gibt sie. Das Kerlchen wird sich noch wundern. Ich habe das im .....
Zitieren
#7
Wer weiß wozu das gut ist. Es scheint ja jemanden zu geben der verhindert das die Gerichte sich an die Gesetze halten. Wenn er da hinter steckt wird sich das wohl bald ändern. Hoffe ich jedenfalls.
Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen!
Für Gerichte gilt! Kein Kind kein Geld !!!
Zitieren
#8
Müsste wohl ehe heißen:

Justizminister im Hormon-Rausch: Natalia Wörner
remember
Don´t let the bastards get you down!

and
This machine kills [feminists]! 
(Donovan)
Zitieren
#9
Eher nicht. Es ist doch nicht so schön, die eigene Frau mit Sex zu belästigen. Deswegen braucht Maas eine neue Flamme
Zitieren
#10
Und die neue Flamme wird seiner Ex-Lehrerin mächtig stinken, weshalb der Depp sich jetzt auf was gefasst machen kann.
Wie blöd kann man sein?
Läßt sich mit der Neuen auch noch als Innenminister in der Bild ablichten. Steilvorlage für die Ex. Böser Mann. Und die Kinder werden begeistert sein.
Das sind unsere Volksvertreter. Wenn es nicht so traurig wäre, wäre es einen Schenkelkltascher wert.
Zitieren
#11
Soll er sich doch trennen, dazu hat er dasselbe Recht wie jeder. Ich hoffe nur, dass er so richtig abgezockt wird, um ihm die Chance zu geben, seine eigene Medizin kennenzulernen. Lernen ist immer gut. Für Reformen am Familienrecht sieht er ja keinerlei Veranlassung, vielleicht sollte er mal seine Post öffnen. Den einzigen Reformbedarf sieht er im Adoptionsrecht zugunsten Homosexueller.

Oft reicht der Arm einer Scheidungsabzocke auch bei Politikern ganz schön weit. Christian Wulff hat sie das Genick gebrochen, nach der Scheidung mit Christiane Wulff hatte er nichts mehr. Das war die Keimzelle der Wulff-Affäre, die entstand weil er sich von Freund Groenewold was spendieren liess, das er sich selbst nicht mehr leisten konnte.

Auch Exkanzler Schröder hat das geprägt. Vier Ehen, zwei davon teuer zu Ende gegangen, Haus futsch, jetzt hockt er in einer relativ bescheidenen Wohnung in Hannover und greift nach allem, was er vermarkten kann.
Zitieren
#12
(27-02-2016, 20:20)p__ schrieb: ..... Ich hoffe nur, dass er so richtig abgezockt wird, ......

Da spricht doch Einiges dafür sobald die Exe das Video hier vom letzten Jahr sieht:

http://www.bild.de/video/clip/heiko-maas....bild.html

Ich hol mir schomma Cola und Popcorn Big Grin
Zitieren
#13
Den Bildern nach zu urteilen hat er seinen Ackergaul gegen ein Rennpferd getauscht. Immerhin.
Bibel, Jesus Sirach 8.1

Zitieren
#14
Die Neue ist schwierig und voller Probleme. Jeden Abend sich ihren Unsinn anhören? Da braucht Herr Maas harte Nerven. Maas läuft in die gleiche Falle wie der Scherping.
Zitieren
#15
und unser Bundespräsi a.D. - wie hiess er doch noch ?
Zitieren
#16
Na ja, die vom Scherping war vermutlich noch halbwegs intelligent.

Sowohl Bettina als auch Nathalie scheinen sich eher durch körperliche Vorzüge auszuzeichnen.

Der Jochen allerdings ist dabei schon sehr souverän;
remember
Don´t let the bastards get you down!

and
This machine kills [feminists]! 
(Donovan)
Zitieren
#17
Na da bin ich ja heilfroh, dass wir so ein tadelloses Familienrecht haben und er sich somit keine Sorgen machen muss. Er ist jetzt in den allerbesten Händen und kann in aller Ruhe die Früchte seiner famosen Arbeit ernten!

Gratuliere Herr Maas!
Zitieren
#18
Im Endeffekt zahlen wir jetzt auch seine Unterhaltskosten.
Zitieren
#19
(01-03-2016, 21:58)CheGuevara schrieb: Na ja, die vom Scherping war vermutlich noch halbwegs intelligent.

Sowohl Bettina als auch Nathalie scheinen sich...

Äh, ihr meint Scharping. Den mit der Adeligen...
Bettina Wulf...
Nathalie wer? Wörner? Sagt mir nix.
Zitieren
#20
Natalie Wörner

Ach so die... ok.
Das kommt mir vor wie bei der Dings vom Sarkozy. Vielleicht hofft die ja auf Maas als Kanzler...
Zitieren
#21
Wikipedia: "Natalia Wörner wuchs gemeinsam mit einer älteren Schwester bei ihrer Mutter auf, die von Beruf Lehrerin war." Sie hat ein Trennungskind, einen Sohn mit dem Kanadier Robert Seeliger. Wo lebt Sohn? Offenbar sieht er den Vater... Vater macht Saltos für ihn auf dem Trampolin... abgelenkterweise, Mann o Mann...
Zitieren
#22
ihr tratscht so weibisch wie die geschwätzigen W-e-i-b-e-r
Zitieren
#23
Tja...
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Kuckuckskindern, Maas plant Sex-Auskunftspflicht neuleben 18 12.871 08-09-2016, 22:29
Letzter Beitrag: Bruno

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste