Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kindesunterhalt auf Sparbuch des Kindes
#3
(09-09-2014, 11:01)fanfan schrieb: Würde ich dann trotzdem meinen Verpflichtungen nachkommen?

Das hat nichts mit Sparbuch oder nicht Sparbuch zu tun.

Falls Euren Kindern 630 € oder mehr an Unterhalt zustehen, kommst Du Deinen Verpflichtungen nicht nach, wenn Du einen Teil des Unterhalts abzwackst (wofür auch immer).

Falls den Kindern tatsächlich nur 580 € zustünden, dann wäre es wiederum egal, was Du mit der Restkohle machst.

Zusammengefasst, der Kindesunterhalt steht dem betreuenden Elternteil vollumfänglich zu und schuldbefreiend kannst Du nur an ihn (bzw. sie) leisten.
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Kindesunterhalt auf Sparbuch des Kindes - von Theo - 09-09-2014, 11:16

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  KU auf Sparbuch Diego_1982 9 3.525 28-10-2018, 13:16
Letzter Beitrag: p__
  Sparbuch des Kindes von KM geplündert michxo 10 6.107 05-03-2015, 22:58
Letzter Beitrag: CheGuevara
Question Sparbuch des Kindes? michxo 20 15.597 14-02-2014, 03:54
Letzter Beitrag: michxo

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste