Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
BVerfG 1 BvR 2076/03: Bundesweite Bewerbungen nicht immer zumutbar
#4
Der Fall aus borni´s Link ist interessant, der Mann muss mit seinem Auto täglich 80km fahren um zur Arbeit und wieder nach Hause zu kommen, öffentliche Verkehrsmittel kann er nicht verwenden, er muss schon um 5 Uhr in der Früh losfahren, er ist zu 30% invalide.

Wenn ich da fiktives Einkommen unterstellt bekommen würde, ich würde beinhart nur 3 Wochen im Monat zur Arbeit fahren und die 4. Woche mit der Begründung kein Geld für die Fahrt zu haben einfach zu Hause bleiben, mit fiktivem Geld lässt sich nämlich kein Tank füllen Smile

Der Mann hat aber leider einen schwerwiegenden Fehler in seiner Vergangenheit gemacht, er hat in einem Land wie Deutschland ein Eigenheim geschaffen und ist somit erpressbar und angreifbar, ein Eigenheim anzuschaffen sollte man prinzipiell nur in einem Land in Erwägung ziehen in dem man auch Rechtssicherheit hat.

Viele belächeln die Männer in Thailand, die auf den Namen ihrer thailändischen Frau ein Haus kaufen, das Endergebnis ist aber nach der Trennung in Deutschland das gleiche wie in Thailand, mit dem Unterschied, dass ein Haus in Thailand viel weniger kostet und man sofort bescheid weiss, dass es einem nicht gehört, in Deutschland wird einem aber auf der Nase herumgetanzt und man kann das Haus jahrelang als Druckmittel verwenden, im Endeffekt verliert man ja doch alles wenn man sich nicht erpressen lassen möchte.
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: BVerfG 1 BvR 2076/03: Bundesweite Bewerbungen nicht immer zumutbar - von Webworker - 22-08-2008, 12:09

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  BVerfG: Mutter eines Kuckuckskind muß leiblichen Vater nicht nennen Simon ii 35 25.406 20-03-2015, 12:44
Letzter Beitrag: p__
  Olg Köln; Folgesache nachehelicher Unterhalt - Berufsfremde Tätigkeit zumutbar blue 0 2.302 09-05-2011, 14:37
Letzter Beitrag: blue
  OLG Brandenburg : Bundesweite Bemühungen für höheren Kindesunterhalt sind unzumutbar borni 4 3.473 28-10-2010, 15:24
Letzter Beitrag: beppo
  BVerfG 1 BvR 3189/09: Umgangsrecht des nicht sorgeberechtigten Vaters borni 1 2.870 27-08-2010, 10:14
Letzter Beitrag: p__

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste