Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Beitrag von Arne Hoffmann im akuellen Playboy (8/2014) über das feminine Schulsystem
#1
Zitat:gegen die feminine Pädagogik - rettet unsere söhne!
Mädchen werden gefördert, Jungs bestraft – unser Autor
warnt: Der Mann von morgen steckt schon jetzt in der Krise

Die anerkennung der
Mädchen kann nur auf
Kosten der kleinen buben
geschehen“, stand
1985 in alice schwarzers
zeitschrift Emma. es war nicht das
einzige derartige zitat aus dieser ecke.
„Wenn wir wirklich wollen, dass es
unsere töchter einmal leichter haben,
müssen wir es unseren söhnen schwerer machen“, lautet ein anderes. „Den
kleinen Buben soll der kalte Wind
um die Nase blasen, sie haben den
kleinen Mädchen Platz zu machen“,
forderte die Emma-Autorin Marianne
Grabrucker. Die Jungen müssten
„zurückstecken lernen, verunsichert
werden“. Und Katja Leyrer, ebenfalls
aus diesem Umfeld, befand über ihren
Sohn, es ginge ihm „schlechter als
seinen Schwestern, und das muss auch
so sein. Wir müssen unseren männlichen
Kindern etwas wegnehmen,
sie unterdrücken.“
Wir wissen alle, daß die Hälfte aller Ehen mit der Scheidung enden. Aber die andere Hälfte enden mit dem TOD! Wir haben also nochmal Glück gehabt
Zitieren
#2
Dieses Thema hatte Vera Birkenbihl auch schon länger angesprochen:

Jungen und Mädchen: wie sie lernen

Rund 80 % der so genannten lernschwachen Schüler sind Jungen – doch die sind nicht einfach dümmer, vielmehr liegt die Ursache dafür im System: Jungen und Mädchen lernen nachweislich
unterschiedlich, was in unseren Schulen nicht berücksichtigt wird.
remember
Don´t let the bastards get you down!

and
This machine kills [feminists]! 
(Donovan)
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  A. Hoffmann Buchrezension "Das entehrte Geschlecht lordsofmidnight 4 3.886 18-04-2012, 15:01
Letzter Beitrag: p__
  Genderam (Arne Hoffmann) ist wieder aktiv carnica 13 7.643 17-03-2012, 20:25
Letzter Beitrag: Bluter

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste