Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
wirtschaftswoche: "Neue Männer hat das Land"
#1
Hallo zusammen,

in der aktuellen Wirtschatswoche ist ein Artikel über die "Neuen Männer":


.pdf   Seiten_72_73_Wirtschaftswoche_2014-03-24.pdf (Größe: 129,75 KB / Downloads: 11)

.pdf   Seiten_74_75_Wirtschaftswoche_2014-03-24.pdf (Größe: 147,24 KB / Downloads: 6)

.pdf   Seiten_76_77_Wirtschaftswoche_2014-03-24.pdf (Größe: 119,97 KB / Downloads: 4)

Unter Umständen profitieren Männer von dem ganzen Gender Mainstreming- und Frauenquoten-Quatsch. Nämlich dann wenn sie sich konsequent in die Hausmann-Rolle zurückziehen und ihre Frauen mal machen lassen.

Recht interessanter Artikel, mir fehlen aber folgende Aspekte:

- Was passiert bei einer Scheidung, es werden nur "intakte" Familien vorgestellt.

- Nichts davon zu lesen, dass Hausmänner bei ihren Frauen an Attraktivität und Männlichkeit einbüßen.

- Was ist mit den Männern die sich einer Familie bzw. Frauenversorgung total verweigern? Die profitieren von ihrer selbst gewählten Freiheit und Unabhängigkeit m.E. am meisten.

Grüße

Lullaby
Zitieren
#2
Sag ich schon länger: Lasst die Frauen ruhig rein in die Männerwelt und mitspielen! Nicht abschließen! Aufmachen!
Willkommen in der Welt des Herzinfarktes!

Ich mach dann mal den Haushalt und putz die Bude. Soll einer sagen, dass ich es nicht könnte. Habe ich schon unter Beweis gestellt. Kein Problem.

Die laufen in Herrscharen wieder zurück in die "Frauenwelt" und freuen sich, nach gemachter Erfahrung, uns wieder die Stammtische nebst Firmen überlassen zu dürfen.

Die Zwischenzeit wird es durcheinander und wirr und muss halt überbrückt werden. Da findet kein Katz keine Maus net. Aber danach regelt sich das alles von alleine.

Die richtigen Paradefeminstinnen und unterhaltsfinanzierten weiblichen Couch-Potatoes, die ständig "Nachteil!" rufen, wollen sowieso nicht mitspielen. So was blödes. Die Spielverderber!
Die wollen nur an die Kohle für's Nixtun. Für die muss man sich eine andere Strategie ausdenken. Ist aber schwierig.

Prävention ist da eher angesagt. Eine Keule die nix gelernt hat und lieber in der Bude rumlümmelt, aber dafür jede Disco kennt, sollte man meiden, selbst wenn sie aussieht wie die Königin von Saba.

Kerle die das nicht kapieren, sind eben was weiß ich. Wird immer wieder vorkommen........
Zitieren
#3
Nappo hast du zufällig heute im HR folgende Sendung gesehen?

SOS Mittelschicht
Dokumentation: D 2010

War eine der besten Dokumentationen seit langem - angenehm das Thema auf den Punkt gebracht.

Mal sehen ob man das online abrufen kann - passt zum Thread.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Wie steht's um die Männer im Land? neuleben 1 1.400 18-12-2014, 00:50
Letzter Beitrag: p__

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste