Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Die Doku humanesrecht.com: „Das Tor zu den Kinderrechten“
#1
Heute ist der Startschuss für eine neue Runde des Souveräns.

Der Souverän, der Bürger wendet sich nun direkt an die Öffentlichkeit. Er berichtet von seinem ihm rechtlich widerfahrenen Schicksal in einer Videobotschaft. Dies erfolgt in Begleitung seiner Rechtsvertretung, diese ebenso zu seinem Fall Stellung nimmt.

Wöchentlich werden in Kooperation mit „humanesrecht.com“ Anwälte mit den Opfern von strukturierter staatlicher Gewalt dieses Thema öffentlich aufrollen. Die kommenden Dokumentationen werden sachlich und fallspezifisch aufbereitet und entsprechend präsentiert. Hierfür wurde ein eigener Video-Chanel eingerichtet der heute ins Netz geht.

Wir freuen uns Euch/Ihnen den Bürgern dieses Landes, vor allem den Kinderrechten eine neue Tür für die Zukunft zu eröffnen und würden uns freuen für Eure/Ihre EU-weite Vernetzung dieser laufenden Dokumentationen.

RA Dr.Krankl-Missbrauch mit d.Gewalt-Teil1
http://www.dailymotion.com/video/x1g7d20
RAA Mag.Krankl-Missbrauch mit d.Gewalt-Teil2
http://www.dailymotion.com/video/x1g7b4s
Opfer Siegfried Maierhofer-Missbrauch mit d.Gewalt-Teil3
http://www.dailymotion.com/video/x1gxyj1

Zitat:„Wenn frischer Wind weht, schließen einige die Fenster – andere setzen die Segel.“ (Markus Wind)

„COURAGE“ – die Zukunft für unsere Kinder!
Kurt Essmann - freier Journalist, Schwerpunkt strukturierte Gewalt an Kindern
Prozessbeobachter in Obsorge- u.Strafverfahren
Zitieren
#2
Verschoben, da offtopic in "konkrete Fälle".
Zitieren
#3
„Kindsentfremdung“ - die Dokumentation humanesrecht.com: „Das Tor zu den Kinderrechten“

Der Souverän, der nächste Bürger wendet sich wieder direkt an die Öffentlichkeit.

Er berichtet mit seiner Rechtsvertretung von seinem ihm und seinem Sohn rechtlich widerfahrenen Schicksal in einer Videobotschaft.
Mag.Krankl_Fall Jahn-Kindesentfremdung_Teil1
http://www.dailymotion.com/video/x1j7qny...il1_people
Fall Jahn-Kindesentfremdung_Teil 2
http://www.dailymotion.com/video/x1j78al...l-2_people

Wir freuen uns Euch/Ihnen den Bürgern dieses Landes, vor allem den Kinderrechten eine neue Tür für die Zukunft zu eröffnen und würden uns freuen für Eure/Ihre EU-weite Vernetzung dieser Dokumentationen.

„…die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit.“
(Platon)

„COURAGE“ – die Zukunft für unsere Kinder!
Kurt Essmann - freier Journalist, Schwerpunkt strukturierte Gewalt an Kindern
Prozessbeobachter in Obsorge- u.Strafverfahren
0676/6193307
Zitieren
#4
Vater Gustav im Interview - Sind SPÖ Väter Nazis?

Zitat:Väter gelten in der SPÖ als Feindbild. Sie werden als Gewalttäter diffamiert, ihre Existenzen werden vernichtet, sie werden quasi enteignet, werden bis unter das Existenzminimum exekutiert, sie verlieren ihre Unterkunft, landen auf der Strasse, ihre Kinder werden entfremdet, sie werden politisch verfolgt, eingesperrt…nun werden sie, denn sie lieben ihre Kinder wie es die Mütter tun und gehen auf die Strasse - als Nazis bezeichnet. Jährlich fließen Millionen Euros an Steuergeldern in die Propagandakassen der Vatervernichtung.

Was ist aus der österr. Sozialdemokratie geworden? Kehrt die Geschichte wieder? Haben die sozialistischen Regenten und RegentInnen den Zugang zum sozialen Miteinander verloren? Hat der Turbo-Kapitalismus die Grundwerte der sozialen Errungenschaften ins Abseits geführt?

Kurt Essmann, freier Journalist, Prozessbeobachter i.Obsorge-u.Strafverfahren m Interview mit dem sozialistischen Arbeitervertreter und Gewerkschafter Gustav. Der erschütternde Bericht über den status quo.
http://dai.ly/x1ttion

Väter werden bei den 1.Maifeiern als Nazis bezeichnet:
http://dai.ly/x1sxqaz
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste