Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Diskussion zu: Darf meinen Sohn nicht sehen
#1
[Diskussion zu http://www.trennungsfaq.com/forum/showth...p?tid=8344 ]

ich muß dir ganz ehrlich sagen:

1. anzeige wegen falschbehauptung, übler nachrede, rufmord, stellung ungerechtfertigter anträge zum nachteil anderer

beantrage das sorgerecht und abr für deinen sohn!

es muß dir erst bewiesen werden!

weiterhin ist selbst - wenn ein mißbrauch stattgefunden hätte - ist es kein grund den umgang zu verweigern.

an deiner stelle würde ich ein feuerwerk ohnegleichen abbrennen! mit anwalt, strafantrag stellen gegen deine ex. da brauchst du keine rücksicht auf dein kind zu nehmen!

glaube mir!

bb
netlover
Zitieren
#2
ich seh grad...die frist ist abgelaufen...das hättest du sofort machen müssen!

du mußt alle anträge stellen!

die alte hat dich ganz schön angeschissen und ausgebootet!

bb
netlover
Zitieren
#3
Servus paul,

herzlich willkommen, das ist genau das richtige Forum für Dich und Deine Situation.
Mann oh Mann - da bist ja komplett verarscht worden. Für mich sieht das so aus, als ob die Behauptung des sexuellen Missbrauchs gezielt eingesetzt wurde, um Dich einzuschüchtern und dem Unterhaltsmaximierungsprinzip optimal frönen zu können. Diese 3 Frauen werfen Dir dies vor, anzeigen wollen sie Dich aber nicht. Klarer gehts eigentlich nicht. Was sagt Dein Anwalt zu all dem? Wie ist die unterhaltstechnische Situation? Arbeitet Deine Ex?

VG,
Markus
Zitieren
#4
sie arbeitet scheidung ist auch durch meine anwältin sagt solange der vorwurf da ist haben wir keine chance das sagte der richter auch schon da dass jugendamt nichts macht
Zitieren
#5
Verstehe ich das richtig, Deine Anwaeltin will gar nichts machen? D.h. es soll alles einfach so weiterlaufen? Und der Richter hat nichts anderes zu sagen, daß das so stimmt? Man(n) ist ja einiges gewohnt, aber es faellt mir schon sehr schwer, das zu glauben Huh
Zitieren
#6
Vorneweg: Hoffentlich hast du die Städtenamen verändert, beachte http://www.trennungsfaq.com/forum/showth...hp?tid=232

Eine Anwältin, die dein Geld nimmt und so einen Müll erzählt, hätte ich nach einer Sekunde im hohen Bogen hinausgeworfen.

Nun sind wertvolle Jahre vergangen, in denen du dich nicht gewehrt hast. Die Ex und ihre verbündeten Schreckschrauben im öffentlichen Dienst lachen sich derweil kaputt über dich. Ein einziger Lügensatz und der Vater zieht betreten von dannen, lässt sich von seinem zweijährigen Kind ohne Widerstand entsorgen!

Jetzt alles *sehr* viel schwerer. Du hast also noch nie auf eine Umgangsregelung geklagt, warst noch nicht vor Gericht?

http://archiv.vafk-karlsruhe.de/content/...rauchs.php kennst du?
Zitieren
#7
@paul...

Falls Du die Städtenamen leider nicht verändert haben solltest. Triff dich mal mit denen hier. Vielleicht kannst Du das Aufgeben dann ja noch ein wenig hinauszögern.

http://www.vaterfreuden.de/vaterschaft/v...er-gruppen
Wer Deutschland für kapitalistisch hält, hält auch Kuba für demokratisch. G.W.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Unterhaltsberechnung für meinen Sohn Einszweidrei 261 137.667 16-07-2020, 15:00
Letzter Beitrag: Einszweidrei
  Sohn will mich nicht sehen Clint Eastwood 86 27.772 10-05-2020, 16:10
Letzter Beitrag: Bitas
  Ich darf meine Tochter nicht sehen Krov92 37 27.046 18-08-2015, 21:08
Letzter Beitrag: beppo
  Soll ich meinen Sohn Schlüssel geben, Mutter ja dann ... Zahlfunktion 13 8.841 22-06-2015, 08:24
Letzter Beitrag: Dzombo

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste