Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Neu in D und schon vom Senat Berlins gefördert: Mütterlobby e.V.
#6
http://www.heise.de/tp/artikel/33/33084/1.html

Der Beitrag ist am 05.08.2010 von einer Birgit Gärtner geschrieben worden und trägt den Titel "Jammernde Väter"

Ich empfinde das schon als recht harten Tobak, wenn ich solch eine Lügenbatterie lesen muss. Da muss sich heute kein Mensch mehr wundern, wenn den heutigen Müttern alles nur noch einsuggeriert wird, und man dabei dem Mob mit falschen Informationen füttert.

http://www.muetterlobby.de/kommentare-von-müttern/

Und die Kommentare von etlichen "Möchtegern" Müttern mit einem Hang zur Selbstverherrlichung tuen da noch ihr übriges hinzu.
Man sollte dieses Forum Aufgrund von Volksverhetzung melden und dicht machen lassen.

Früher waren es die Juden im zweiten Weltkrieg, heute sind es die Männer! - Irgendwann rotten wir uns endgültig gegenseitig aus.






§ 130 StGB: Volksverhetzung

Wer zu Hass und Gewalt gegen Bevölkerungsgruppen aufruft (Hier das männliche Geschlecht, die Väter z. B.), macht sich strafbar. Man bezeichnet dies als "Volksverhetzung". Dabei ist es egal, ob durch öffentliche Reden, in Zeitschriften, auf Flugblättern oder Internetseiten Hass gegen eine religiöse oder ethnische Gruppe geschürt wird. Richter bestrafen auch denjenigen, der Teilen der Bevölkerung ihre Menschenwürde abspricht, sie beschimpft oder Falsches über sie behauptet.

Wer ganze Gruppen gegeneinander aufhetzt oder als weniger wert bezeichnet (Hier ebenfalls das männliche Geschlecht, die Väter z. B.), gefährdet den öffentlichen Frieden. Deshalb sind solche Äußerungen auch durch das Recht auf Meinungsfreiheit nicht mehr gedeckt. Dennoch muss man genau hinhören: Die Menschenwürde wird noch nicht angegriffen, wenn zu jemandem "Du Arschloch" gesagt wird. Das ist eine Beleidigung, aber keine Volksverhetzung.
"Tempus Fugit - Amor Manet"
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Neu in D und schon vom Senat Berlins gefördert: Mütterlobby e.V. - von Desaster2005 - 29-07-2013, 21:01
RE: Mütterlobby - von wackelpudding - 01-09-2015, 11:01

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Positive Nachricht aus Berlin: Berlins Jugendämter kämpfen mit Personalmangel Simon ii 6 4.273 16-04-2017, 00:27
Letzter Beitrag: Petrus

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste