Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Abgelehnt, weil männlich!
#1
maenner-magazin

Zitat:
Erneute Niederlage von den Luxemburger Notenbanker Yves Mersch: Das Parlament hat gegen seinen Einzug in das Direktorium der Europäischen Zentralbank gestimmt. Die Begründung: Er ist keine Frau. Das Votum könnte schwere Folgen haben.

Zitat:
Es war das erste Mal, dass die Volksvertreter ein designiertes EZB-Direktoriumsmitglied durchrasseln ließen.[/quote]

Zitat:Mit ihren Nein-Stimmen protestierten die Volksvertreter dagegen, dass keine Frau in die engere Wahl für das Spitzenamt gezogen worden war. In dem mächtigen, sechsköpfigen EZB-Direktorium sitzen nur Männer.

Sowas aber auch, kann doch nicht sein, dass sich kein geeignetes Goldröckchen findet. Oder werden doch gewisse Kompetenzen vorausgesetzt?
Ist eigentlich ein Farbiger oder ein Muslim im EZB-Präsidium?

Es kotzt mich täglich mehr an, dass man Menschen nur aufgrund ihres Geschlechtes für eine Tätigkeit ablehnt, für die sie augenscheinlich geeignet sind.
Das würde mich umgekehrt, handelte es sich um eine Frau, genau so stören.
Zitieren
#2
Ja, dass ist in der Tat zum kotzen.
Ich hoffe sehr, dass den ehrenwerten Abgeordneten bei ihrem Abstimmverhalten bewusst gewesen ist, dass Ihre Abstimmung rein symbolisch ist. Hoffentlich kommt trotzdem der geeignetste Bewerber auf diesen Posten, egal ob ein oder zwei X-Chromosome, mehr oder weniger Melanin in der Haut, große oder kleine Ohren.
Andererseits, hey, ich hab eh fünfstellig Unterhaltsschulden!
Lass die Inflation also ruhig immer weiter gallopieren.
Zitieren
#3
Das schlimmste ist, dass dieser Typ durch die Ablehnung in seiner Karriere derart beschädigt wurde, dass alle immerfort betonen müssen, wie gut seine Qualifikation gewesen sei - wird aber für die Zukunft nichts nutzen.
https://www.reddit.com/r/Trennungsfragen/
https://t.me/GenderFukc
Zitieren
#4
Und ich wette, es ginge ein Aufschrei queer durch alle Medien und Foren, wenn eine Frau den Job im Kindergarten in Buxtehude Nord mit der selben Beründung nicht bekäme.

Die Alice hätte geplärrt wie ein Rohrspatz mit starker Bronchitis...
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste