Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
BGH in Az XII ZB 247/11: Massnahmen gegen massive Umgangsvereitelung nicht erlaubt
#7
Tse, "das Imperium schlägt zurück...." Liest man die Neuigkeiten im Forum, hat man den Eindruck, dass gegen die Väter derzeit versucht wird, vollendete Tatsachen zu schaffen.
Wehte Ihnen etwa mittlerweile etwas "Väter-Wind" in's Gesicht und sah man vielleicht die Pfründe der Helferindustrie davon schwinden?
Der "Mutterkult" überlagert jetzt jede rationale und vernünftige Denkweise! Das Kindeswohl ist zur Lachnummer verkommen und ich schlage vor, Väter offiziell als Drone des Bienenstocks bezeichnen zu dürfen, die nach getaner Arbeit im Herbst umgebracht werden.
Man könnte Väter dazu verpflichten, eine Risiko-LV für die Ex ab zu schließen, um nach erfolgtem freiwilligem Ableben und 3-jähriger Karenzzeit, die Mamma versorgt zu wissen.

Deutschland ist dem Untergang geweiht !

Sagt die Erde zur Sonne : "Ich habe Homo Sapiens"
Sagt die Sonne zur Erde : "Das geht vorbei!"

P.S.: Heute hat mich ein Kunde (der ein ähnlich gelagertes Problem hat) gefragt, ob ich daran Schuld sei, dass der Amstrichter XXX jetzt wegen "Burnout" zuhause bleibt.

HAHAHA
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: BGH in Az XII ZB 247/11: Massnahmen gegen massive Umgangsvereitelung nicht erlaubt - von Nappo - 20-12-2011, 18:50

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  OLG FFM in 2 UF 185/08: Auslandsflugreise gegen den Willen der Mutter erlaubt p__ 1 4.178 07-09-2008, 21:50
Letzter Beitrag: Bluter
  BGH: Haftbefehl gegen die Mutter, weil sie den leiblichen Vater nicht nennt p__ 4 7.837 09-08-2008, 11:15
Letzter Beitrag: p__

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste