Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
OLG Hamm: 8 WF 240/10 Vater bekommt Aufenthaltsbestimmungsrecht, Auswanderung Kinder
#1
Mutter wandert aus: Vater bestimmt Kinder-Wohnsitz

Wenn ein Elternteil auswandern will, kann der Aufenthaltsort der Kinder vom anderen Elternteil bestimmt werden. Das hat das Oberlandesgericht (OLG) Hamm entschieden (Aktenzeichen: 8 WF 240/10), wie der Deutsche Anwaltverein mitteilt.

Das gilt auch bei unverheirateten Eltern und zumindest dann, wenn der Wechsel des Lebensmittelpunktes große Veränderungen für die Kinder bedeutet. Im verhandelten Fall hatten Eltern das gemeinsame Sorgerecht für ihre zwei Kinder. Unter der Woche waren sie bei der Mutter, die Wochenenden verbrachten sie bei ihrem Vater. Die Mutter unternahm mit den Kindern und ihrem neuen Partner eine mehrmonatige Segelreise. Sie beabsichtigte danach auf eine griechische Insel auszuwandern und die Kinder dort in eine griechisch-englischsprachige Schule zu schicken.

Der Vater wollte daraufhin das alleinige Aufenthaltsbestimmungsrecht für die Kinder erhalten - und das Gericht sprach ihm dieses Recht zu. Denn die Richter sahen keine gefestigte Lebenssituation der Kinder bei der Mutter auf der griechischen Insel. Mit dem Wechsel des Lebensmittelpunktes an den Wohnsitz des Vaters seien weniger Veränderungen für die Kinder verbunden. Sie würden das deutsche Schulsystem kennen, und Deutsch sei ihre Muttersprache.

Quelle: http://www.maerkischeallgemeine.de/cms/b...nsitz.html
Betreff war nicht vollständig, sorry. Vielleicht kann es korrigiert werden. Danke
Zitieren
#2
Volltext: http://www.justiz.nrw.de/nrwe/olgs/hamm/...01115.html
Bitte unbedingt durcharbeiten, der Fall ist nämlich sehr speziell und besagt mitnichten, dass bei einer geplante Auswanderung der dableibende Elternteil das Aufenthaltsbestimmungsrecht erhält. Vielmehr hat die Mutter einen Knall (Kinder sollen in "Internetschule") und der Vater hat viel Zeit. Die Kinder sind bereits ziemlich lange aus der Schule raus und schippern mittlerweile lieber mit dem Segelboot rum statt etwas zu lernen (Lernbereitschaft Null, schreiben und rechnen mehr als schwach, Dauerferien).

Habe die Betreffzeile erweitert. Das nackte Aktenzeichen ist sehr wenig aussagekräftig, http://www.trennungsfaq.com/forum/showth...p?tid=3977 beachten.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  OLG Hamm, 2 WF 190/13: Vater muß für nicht leibl. Kind weiter zahlen Sixteen Tons 12 9.214 19-08-2014, 12:05
Letzter Beitrag: wackelpudding
  OLG Köln Az 4 UF 40/07: Einkommensunterschiede, Vater bekommt keinen Kindesunterhalt p__ 4 6.628 25-09-2013, 21:03
Letzter Beitrag: Antragsgegner
  OLG Köln 26.3.2013 25 UF 241/12: Kind bekommt Kind, Vater muss weiterzahlen 'c' 10 6.464 18-09-2013, 17:26
Letzter Beitrag: Petrus
  OLG HAMM 2 UF 63/09 ABR wird auf den Vater übertragen blue 2 2.492 18-06-2009, 22:12
Letzter Beitrag: p__

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste