Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Skandal: Vater bekommt Weg zum Kind bezahlt
#1
http://www.bild.de/BILD/politik/2010/12/...zahlt.html

Ungeheurerlich: Ein ruinierter Vater besucht sein Kind in den USA. Das wird von der HartzIV Behörde auch noch bezahlt. Achja, eigentlich nicht. Denn wir bezahlen nur vorläufig, damit wir dich besser in der MAngel haben. Aber das muss der Leser ja nicht wissen.

Kosten für Flug und Unterkunft von rund 900 Euro pro Quartal vorläufig übernommen werden

FRAGE: Wird das Geld nun von der Mutter in den USA eingetrieben ?

Oder heisst vorläufig, beim Mann laufen die Schulden auf ?
Zitieren
#2
http://www.trennungsfaq.com/forum/showth...p?tid=3694
Zitieren
#3
für väter eindeutig eine verbesserung, aber für den sozialstaat ein weiterer sargnagel. wenn schon sozialhilfeempfänger regelmäßig (!) auf staatskosten (!) um die halbe welt jetten dürfen, dann liegt einiges im argen.
Zitieren
#4
Der Staat schenkt das Geld nicht dem Sozialhilfeempfänger sondern wurde richtigerweise zu Schadensersatz dafür verurteilt, dafür dass er der Mutter erlaubt hat, seine Kinder zu entführen.

Es ist eigentlich die Aufgabe der Täterin, für die Kosten ihrer Tat aufzukommen.
Wenn der Staat diese Kosten der Mutter nicht auferlegen möchte, muss er eben dem Vater den Schaden ersetzen.

Finde ich nur konsequent. Verursacherprinzip eben.
Endlich mal.
Zitieren
#5
(03-12-2010, 08:05)expat schrieb: aber für den sozialstaat ein weiterer sargnagel.

Mir kommen die Tränen. Kommt, lasst uns alle zusammen beten, damit der arme Sozialstaat vor den Folgen seines eigenen weltbesten Familienrechts geschützt wird.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Vater bekommt Obhut der Kinder zugesprochen Geraldo123 5 3.791 24-01-2020, 19:23
Letzter Beitrag: Wiederankläger
  Unterhaltspflichtverletzung, weil Vater Bussgeld bezahlt hat p__ 0 2.021 19-04-2016, 12:35
Letzter Beitrag: p__
  Mutter "reist" mit Kind, Vater "verschleppt" Kind MitGlied 0 2.722 05-02-2014, 19:29
Letzter Beitrag: MitGlied
  Skandal im Erzbistum Petrus 11 7.757 08-02-2013, 11:36
Letzter Beitrag: MitGlied

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste