Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Moderatoren fürs Forum gesucht
#1
Vor allem für die Quasselecke werden Moderatoren gesucht. Aber auch die anderen Unterforen wären für neue Moderatoren offen. Die Jetzigen haben ihren Job gut gemacht (Kritik wirds natürlich trotzdem immer geben), aber auch andere dürfen mal ran.

Aufgaben: Ab und zu ins betreffende Unterforum reinsehen, Löschen was löschwürdig ist (Werbung, strafrechtlich Relevantes etc., siehe Regeln), Editieren was Editierwürdig ist (versehentlich genannte Klarnamen, üble Beleidigungen etc.), fehlplazierte Postings ins richtige Forum verschieben, mit den anderen Moderatoren in Kontakt sein, sich weiterhin in Diskussion einbringen und Abirrungen ein bisschen auf den geraden Weg zurücklenken, persönliche Auseinandersetzungen bremsen, versuchen ehrlich neutral zu sein, sich selbst bei persönlichen Angriffen robust und deeskaliernd zeigen. Ich wills nicht verschweigen: Das war in letzter Zeit etwas ein Problem.

Pluspunkte: Jahresbonus von 100.000 Forentalern, virtueller Dienstwagen, Ruhm und Ehre, Mitgestaltungsmöglichkeit im Forum, für andere Väter etwas aktiv sein können, immer Hilfe (wer hilft, dem wird geholfen), Beteiligung an den Foreninternas, ein dankbarer p.

Ein helfendes Moderationskonzept wird in Zusammenarbeit mit den Moderatoren ausgearbeitet. Der Zeitaufwand für den Job ist begrenzt, Auszeiten zwischendurch kein Problem.
#2
(03-01-2010, 23:42)p schrieb: ... aber auch andere dürfen mal ran.

Von daher gesehen bin ich bereit auch mal ein halbes Jahr "Dienst" zu schieben.

p schrieb:Pluspunkte: Jahresbonus von 100.000 Forentalern, virtueller Dienstwagen, Ruhm und Ehre, ...

Au ja!!! *virtuellesaugenrollen*
#3
Danke! Wir sind wieder komplett, aber wenn jemand ausfällt, weiss ich an wen ich mich wenden muss :-)
#4
P, ich suche noch den Foren-Shop.
Wo kann ich mit den Talern um mich schmeißen ?
Streite nie mit Idioten.
Sie ziehen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung.
#5
Wieso Shop? Die Taler sind dafür da, um die Gebühren zu bezahlen :-)
Das geht gemäss dem TVG, dem Trennungfaq Vergütungs Gesetz.
Erstberatung, Schriftsatzgebühr, Termingebühren, Nachtzuschläge, Erfolgshonorare, Behandlung akuter psychischer Grenzzustände, Schmerzensgelder fürs Lesen schlecht geschriebener Anfragen....
#6
Shit... wieder nix mit Vermögensaufbau.
Streite nie mit Idioten.
Sie ziehen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung.
#7
Wie gut, dass Ihr das erst schreibt, nachdem die neuen Moderatoren gefunden, angefixt und vereidigt worden sind.
Aber der virtuelle Dienstwagen ist sicher Schick!

http://www.8ung.at/varamani/reitwagen.htm


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Neue Moderatoren p__ 7 3.909 13-05-2015, 20:11
Letzter Beitrag: p__

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste