Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
China: Vaterschaftstest obligatorisch
#1
Den Fall gab es auch mal in Deutschland: Zwillinge werden geboren, haben aber verschiedene Väter. In China hat es so ein Fall nun auch in die Presse geschafft. Eigentlich nur eine kleine Kuriosität. Aber der deutsche Artikel darüber enthält ein weit interessanteres Detail:

"Der Mann, der namentlich nicht genannt wurde, machte die Entdeckung, nachdem er die Ergebnisse eines standardmäßigen DNA-Tests bekommen hatte, wie Medien berichten. In China sei solch ein Test normal, um Geburten offiziell zu registrieren."

"In order to complete the registration, they had to produce the results of a paternity test to prove that the babies were theirs."

https://www.focus.de/familie/eltern/supe...95274.html
https://www.dailymail.co.uk/news/article...thers.html

Offenbar ist in China still und leise längst Standard, was Väter hierzulande seit Jahren fordern: Ein obligatorischer Vaterschaftstest.
Zitieren
#2
Nettes Detail. Aber China ist ja auch keine Femokratie.  Wink

VM Cool
Zitieren
#3
(18-05-2020, 16:01)Vater Morgana schrieb: Nettes Detail. Aber China ist ja auch keine Femokratie.

Aber stark auf dem Weg dahin!

Wenn ich so lese, welche Ansprüche junge Chinesinnen stellen, wenn ein Mann sie heiraten möchte, dann sehe ich keine wesentlichen Unterschiede.

Nur ein - noch ziemlich harmloser - Beispieltext:

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/a...40259.html
Zitieren
#4
Moin..

Ganz normale Situation im Wechselspiel zwischen Angebot und Nachfrage... Egal ob Beruf und Kohle oder beides - oder ob eben diese neue " Verläßlichkeit " State of the Art ist...

Schuld sind die Rollenverständnisse in China aufgrund der früheren Ein-Kind-Politik der Chinesen und das millionenfache Abtreiben weiblicher Föten ... Millionen junger Männer dort möchten auch mal gern an den Puschel und da muss man(n) halt liefern, wenn man denn gern mal absamen möchte ...

Ziemlich kurzsichtig, das Volk ... egal bei der Familienplanung oder dem Wildtierverzehr .... ( oder meinetwegen auch im Umgang mit gefährlichen Laborviren ,  wer weiss das schon ? )

Dieses Volk ist - gerade im Verglieich mit Südkoreanern und Japanern - einfach nur das Allerletzte .... ist nicht erst seit kurzem meine Meinung ..

Gruss
ArJa
!!! Manipulation und Programmierung eines Kindes ist emotionaler Mißbrauch - und muß bestraft werden !!!

!!! Ärzte, Juristen und Psychologen sind das Grundübel unserer Gesellschaft !!!
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Entwicklung in China p__ 3 1.029 12-09-2018, 19:31
Letzter Beitrag: Othmar

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste