Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
"Weil du mir gehörst" ARD 12.02.2020, 20:15
#1
trailer https://www.youtube.com/watch?v=l3c8Ncw0qLI
Zitieren
#2
Danke, werde ich beizeiten vielleicht mal meiner Tochter schicken.
Zitieren
#3
Ein Hoch auf dem Regisseur,
Ich hoffe dass dies auch mal die Richtigen sehen, auch außerhalb von Deutschland.
Meiner Meinung nach hat der Regisseur dieses auch durchgemacht, sonst würde es nicht so realistisch.
Der erste nach unzähligen anschreiben von Medien, der mal richtig reagiert.
Ich hoffe der Film macht die Runde und kommt auch mal im Europäischen Gerichtshof an.
Aus guten Quellen weis ich, dass Deutschland für solche Fehlverhalten schon enorme Summen gezahlt hat, leider gibt es nur eine Finanzielle Entschädigung aber keine Änderung des Urteils.
Ich hoffe durch dem Film kommt mal richtig Druck von außen.
Am Besten alle Richter des Amtes verweisen und als Putzfrau arbeiten lassen.
Zitieren
#4
Im EGMR kommt momentan garnichts an. Ob sich das ändert, wird die Zukunft zeigen.
Als Hinweis mal ausländische Medien wie RT ab Mitte Oktober konsultieren.
Zitieren
#5
Klar kommt im EGMR nichts an wenn man aus Deutschland in deutsch schreibt, das habe ich schon durch, aber aus dem Ausland in Französisch wird meine Akte momentan noch bearbeitet, mal schauen was wird.
Könnte ich noch etwas detaillierter RT bekommen, ich werde wie immer ein Schriftstück zusenden, vielleicht sollten das auch andere machen, damit es genügend Beteiligte gibt.
Bis jetzt bin ich bei den Medien nicht angekommen, immer abgelehnt bis hin zu Zensieren meiner Kommentare und teilweise komplett geblockt.
Dazu gehören auch die bekanntesten deutschen Medien, werden wohl vom Staat überwacht.
Zitieren
#6
Wie gesagt, ab Mitte Oktober könnte eventuell der Popcornverkauf stark ansteigen. Denk an meine Worte.....
Zitieren
#7
Leider ist es nur ein Trailer. Ich befürchte, dass auch diese Story am Ende nicht ohne Happy End auskommt. Und ob die so aussehen wird, dass die Tochter zu ihrem Papa zieht, wieder glücklich wird, derweil der Mutti vor die Füsse spuckt, wage ich sehr zu bezweifeln. Ich lass mich aber gern überraschen.
Zitieren
#8
(02-10-2019, 23:44)Alberto schrieb: Wie gesagt, ab Mitte Oktober könnte eventuell der Popcornverkauf stark ansteigen. Denk an meine Worte.....

Hört sich nach großem Kino an. Etwas mehr Hinweise wären nicht schlecht.
Lass mich raten: Der dt. Feministenverband hat auch einen Film gedreht?
Zitieren
#9
Hast Du schon jemals Feministinnen dabei gesehen, dass Sie etwas produktiv erschaffen haben? Smile
Zitieren
#10
Ja. Ne Menge Ärger, so einiges Unheil und psychisch gestörte Kinder.
Zitieren
#11
Sollte man nicht mal das Forum hier einfach mal unter dem Trailer verlinken?
Vielleicht kommt ja eine 2. Folge wenn Herr Regisseur hier mal mit liest.
Er könnte ja mal einen Film mit Focus auf den Unterhaltszahlungen legen.
Ein Film wie Mann durch Gerichte und Richter in die Armutsfalle tappt und am Ende untertaucht.
Zitieren
#12
Lies die dortigen Kommentare, ist längst geschehen.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste