Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Neuer Reisepass
#1
Moin Moin

So es geht ans vorbeireiten neuen Reisepass in D beantragen  wohnhaft bei einem Freund ink. Mietvertrag (aber nur max. 7 Tage)

Ich habe min 7,5 Jahre nichts gezahlt

was sollte ich beachten?

Wenn die mir keinen ausstellen wollen mit Anwalt auftauchen Dienstaufsichtsbeschwerde usw. ?

Big Grin
Zitieren
#2
Das es meist rund 4 Wochen dauert, bis der Reisepass fertig ist. Meldest du dich nach 7 Tagen bei deinem Freund wieder ab, könnte ich mir vorstellen, dass die zuständige Gemeinde/Stadtverwaltung sich dann nicht mehr zuständig sieht und du den Pass eben nicht ohne neue Meldeadresse bekommst. Nur so eine Ahnung ... wissen tu ich das nicht.
Zitieren
#3
Jede Gemeinde/Stadt bietet für einen Aufpreis, den Reisepass innerhalb 24h an.
Anmelden
Reisepass 24h
Abmelden

Warum 7 Tage?
Zitieren
#4
Moin

Das mit den 2-3 Tagen und 114 Euro weis ich.
(selber schon gemacht und auch ein Freund).

Ich will Fragen welche Probleme auftreten könnten und wie dagegen vorzugehen ist?
Zitieren
#5
Probleme könnten z.B. kommen, wenn du in der Fahndung stehst. Am besten mal online einen Rechtsanwalt beauftragen, ob was gegen dich vorliegt, bevor du im Reich einreist und bei der Passkontrolle deportiert wirst, wie einst ich.
Zitieren
#6
Such dir einen Campingplatz wo dich anmelden kannst. Beantragst Führungszeugniss. 10 Tage später hast die Infos für wenig euros.
Dann, hingehen und express bestellung aufgeben. Express abholen.
Kampf dem Kinderklau. Stoppt Väterkriminalisierung!
Wechselmodell per Gesetz!
Zitieren
#7
Andere Frage, die hier passt: Muss man zwecks Passerneuerung zwingend ins Heimatland zurück? Ich dachte immer, dass dies auch auf dem Heimat-Konsulat im Ausland möglich wäre.
Zitieren
#8
Das geht, aber die zicken gerne rum.
Zitieren
#9
Mein Pass wird schon seit laengerem vom Konsulat hier in Spanien erneuert. Ist alles super buerokratisch aber Probleme gab es bisher nicht. Aber gegen mich liegt auch absolut nichts vor. Wenn Du das das erste Mal machst, brauchen sie die Abmeldebescheinigung aus DE.
Zitieren
#10
(02-09-2019, 10:20)Karl schrieb: Probleme könnten z.B. kommen, wenn du in der Fahndung stehst. Am besten mal online einen Rechtsanwalt beauftragen, ob was gegen dich vorliegt, bevor du im Reich einreist und bei der Passkontrolle deportiert wirst, wie einst ich.

Hierbei gibt es Unterschiede. Eine Fahndung halte ich für unwahrscheinlich, wahrscheinlicher ist ein Eintrag im SIS - Schengen Informations System, Ausschreibung zur Aufenhaltsfeststellung. Wenn dem so ist, dann wird man dich fragen nach deinem Hauptwohnsitz - das ist deine Meldeadresse. Die wird dann weitergegeben an Gericht oder Jugendamt oder wer auch immer den SIS-Eintrag veranlasst hat. Bis die dann reagieren, bist du schon wieder weg. Überschätze die Effizienz deutscher Behörden nicht!

In der Zeit, in der ich keinen Wohnsitz in Deutschland hatte, bin ich im Landratsamt im Erdgeschoß beim Ordnungsamt, Abteilung Jagd- und Waffenrecht ein- und ausgegangen, während mich das Sozialamt (im ersten Stock) gesucht hat. Die eine Behörde wusste von der anderen nicht.....
Die haben zwar relativ viele technische Möglichkeiten, nutzen die aber kaum. Zu dumm, zu faul oder beides.
Bibel, Jesus Sirach 8.1

Zitieren
#11
Moin Moin.

Gegen mich liegt nichts vor verwander ist Informatiker bei denn Bul...n.

(hat so einen Status wie bei dem neuen Film der Schakal 1989 kann machen was er will nur durch mich erreicht RA der Ex ohne Zulassung EX Bul...n ohne Marke waren Lesbische Frauen untereinander und haben gemeinsame Sache gemacht und Daten weiter gegeben habe ich aufgedeckt).

Also müssen sie mir denn ausstellen 6 und 10 Jahre 48 Seiten  Big Grin

Gruss

wunder
Zitieren
#12
(Sorry 1997)
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Reisepass wackelpudding 12 4.866 30-08-2013, 10:50
Letzter Beitrag: wackelpudding

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste