Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
7 Jahre im Ausland
#1
Nach über 7 Jahren wird es mal wieder Zeit eine Bilanz zu ziehen.

Arbeit: Eigene Firma und Anstellung

Bezahlung: Gut

JA: haben versuche unternommen..... 

Unterhaltszahlungen: 0 Euro

Urlaub in D: keine Probleme

Ruhe: Sehr gut

Flugreisen, Mitwagen,Hotel,Grenze.....auch in Deutschland: keine Probleme

Frauen: Seit 5 Jahren Verheiratet Russin.

Big Grin
Zitieren
#2
Hast du dich abgesichert, falls die Rssin auch ein Teil von deinem Vermögen haben will?
razvod.net Hilfe für Trennungsväter in russisch.
KU Rückstand: 14.5K€ JA und ca 14K€ JC. 
Zitieren
#3
Glückwunsch zum Neustart!

Ich denke mal, die Heirat mit der Russin hat er gebraucht wegen Visum. Wenn es auch noch ein guter Griff war: warum nicht? 10-20% der sehen funktionieren ja ganz ok.

Er wird deswegen nicht behelligt, weil offensichtlich niemand ihm wirklich juristisch nachstellt, sonst wäre das spätestens bei Passerneuerung schwierig (hat auch der legendäre Leutnant Dino so feststellen müssen.

Aber lieber 7-10 gute Jahre im Ausland und dann ein wenig Probleme, als Probleme ohne Ende und finanzieller Aderlass in Dummland.

Also aus meiner Sicht alles richtig gemacht!

Zitieren
#4
Eine Frau ist immer eine Zeitbombe. Der Unterschied liegt nur in der Länge der Zündschnur.
Zitieren
#5
das denke ich mir auch
razvod.net Hilfe für Trennungsväter in russisch.
KU Rückstand: 14.5K€ JA und ca 14K€ JC. 
Zitieren
#6
Nicht alle Ehen und Beziehungen scheitern. Was die Zukunft angeht, ist sie immer ungewiss. Aber Wunder‘s track record ist ja auch schon mal was..
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste