Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Guter Artikel vom Leutnant
#2
Den Artikel habe ich am Freitag auch gelesen und es scheint in der linken Presse wohl derzeit kaum ein anderes Thema mehr zu geben.
Mann glaubt es kaum, dass es möglich ist, die eh schon komplizierte Beziehung zwischen Mann und Frau in Deutschland quasi zukünftig hoffnungslos zu machen.
Lasst sie nur so weiter machen, wir verweigern uns Ihnen ganz einfach, sollen sie doch alle als alte Jungfern sterben.
Sollen sie doch alle von der Wirtschaft gezwungen werden bis in den Tot zu arbeiten, denn nur darum geht es letztendlich.

Frauen in Deutschland schneiden sich alle ins eigene Fleisch.
Wir waren vor 2 Wochen in Frankfurt, wegen einem sich anbahnenden Todesfall, da lebt mein Onkel, der mindestens 300 Millionen € schwer ist.
Der hat inzwischen seine Tochter restlos enterbt, weil sie ebenso emanzipatorisch verseucht und beziehungsunfähig ist.
Auf den Sohn hat er die letzten Jahrzehnte alles überschrieben, Immobilien, Depots Grundstücke usw.
Aber bei dem sind auch alle Beziehungen gescheitert, weil er dazu erzogen wurde, niemals den Reichtum zu zeigen, er fährt nur Rad, hat keinen Führerschein, sieht aus wie die Penner die in Mülleimern rumwühlen.
Ist aber blitzgescheit, verwaltet sämtliche vermieteten Immobilien und mach die Steuer selbst, hat Betriebswirtschaft studiert.
Mit ü50 hat er es inzwischen aufgegeben, in Deutschland noch einen passenden Partner zu finden.
Damit sein Millionenerbe später nicht an den deutschen Staat fällt, haben wir von ihm einen eindeutigen Auftrag auf unseren Flug nach Asien.
Für ihn eine bescheidene, zurückhaltende, religiöse und zuverlässige Partnerin in Asien zu finden.
Jung und jungfräulich soll sie natürlich auch sein.
Er hat keine Zeit, keine Erfahrung das selbst zu machen und von den ganzen Datinportalen hat er die Nase voll, weil sich da nur Geldgierige tummeln.
Uns vertraut er.
So wird wieder ein Millionenerbe an eine asiatische Familie wandern, Pech gehabt Ihr Deutschen Emanzen und darbt schön weiter in Eurer Selbstbestimmung.
Spätestens wenn ihr alt seid, wird die große Erleuchtung kommen, dann ist es aber zu spät.
neuleben
----------------
Nur noch geringe, keine staatliche Rente ? Dann braucht Deutschland auch keine Kinder mehr, BASTA !
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Guter Artikel vom Leutnant - von kay - 22-10-2017, 12:43
RE: Guter Artikel vom Leutnant - von neuleben - 22-10-2017, 14:14
RE: Guter Artikel vom Leutnant - von Simon ii - 22-10-2017, 19:54
RE: Guter Artikel vom Leutnant - von Bruno - 31-10-2017, 16:26
RE: Guter Artikel vom Leutnant - von Bitas - 22-10-2017, 14:49
RE: Guter Artikel vom Leutnant - von neuleben - 22-10-2017, 15:01
RE: Guter Artikel vom Leutnant - von p__ - 22-10-2017, 15:11
RE: Guter Artikel vom Leutnant - von neuleben - 22-10-2017, 16:10
RE: Guter Artikel vom Leutnant - von p__ - 22-10-2017, 16:32
RE: Guter Artikel vom Leutnant - von neuleben - 22-10-2017, 18:31
RE: Guter Artikel vom Leutnant - von neuleben - 22-10-2017, 18:08
RE: Guter Artikel vom Leutnant - von neuleben - 23-10-2017, 07:57
RE: Guter Artikel vom Leutnant - von kay - 23-10-2017, 12:16
RE: Guter Artikel vom Leutnant - von Simon ii - 23-10-2017, 12:26

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Zahlemann und Söhne: Ein guter rechtlicher Artikel Vater 3 3.481 22-02-2010, 16:35
Letzter Beitrag: p__

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste