Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Termine des Kindes an meinem WE?
#3
Die Begründung der KM, dass am WE die Freunde des Kindes mit dabei sind, ist durchaus plausibel. Ob das wirklich stimmt, erfährst du am besten vom Kind selbst.

Ich sehe folgende Gefahr: Wenn du dem Kind den Sport am WE nicht gewährst, wirst du zum Spielverderber und das Kind will möglicherweise noch weniger Zeit mit dir verbringen. Aber wie gesagt, check nochmal ab, was vom Geschwätz der KM wirklich stimmt und was nicht.

Ansonsten würde ich es versuchen positiv zu sehen: Dein Kind wird den Sport, der ihm Spaß macht, unweigerlich mit dir verbinden (klassische Konditionierung). Die Stunde, die du wartest (schaut man da nicht zu?), kannst du ggf. ein Buch lesen o.ä. Falls du mal ein freies WE willst, sollte es doch auch möglich sein, dass das Kind ein WE nicht zu dir kommt.

Was mir noch einfällt: Wenn bei dieser auswärtigen Aktion (20 km entfernt) die Freunde deines Kindes auch dabei sind, kannst du dich vielleicht mit deren Eltern absprechen, dass du nicht immer mitmusst.
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Termine des Kindes an meinem WE? - von kay - 09-06-2017, 23:01
RE: Termine des Kindes an meinem WE? - von Pfanne - 09-06-2017, 23:16
RE: Termine des Kindes an meinem WE? - von kay - 10-06-2017, 00:05
RE: Termine des Kindes an meinem WE? - von p__ - 10-06-2017, 14:55
RE: Termine des Kindes an meinem WE? - von bio - 10-06-2017, 19:42
RE: Termine des Kindes an meinem WE? - von kay - 10-06-2017, 20:48

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  alle zwei Wochen Umgang / Termine ändern ! Anti-JA 6 2.730 15-05-2013, 23:30
Letzter Beitrag: Anti-JA
  Fragen zu Geldtransfer, Termine und Vertragspflichten vor Ausland newborn2012 11 5.971 09-09-2012, 06:14
Letzter Beitrag: Clint Eastwood

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste