Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Umfrage zu Zahlungsverhalten von KUH Pflichtigen Männern & Frauen
#1
"Mein Ex-Partner zahlt für die Kinder keinen Unterhalt!"
Bei der kurzen Umfrage werden Männer und Frauen nach der Zahlungsmoral des jeweiligen anderen KUH Pflichtigen Elternteil befragt.
http://mobil.stern.de/tv/umfrage-unter-a...36392.html

Die Daten der Umfrage sollen wohl wohl am Mittwoch (den 11.01.2017 ?) um 22:15 Uhr in eine Sendung des "Qualitätssenders" RTL ein gehen.
--
3. DEUTSCHER GENDER KONGRESS, 06.07.2019, Köln
https://goo.gl/cHp86A
Zitieren
#2
(06-01-2017, 21:58)Bruno schrieb: Bei der kurzen Umfrage werden Männer und Frauen nach der Zahlungsmoral des jeweiligen anderen KUH Pflichtigen Elternteil befragt.
Des jeweiligen anderen ist nicht richtig. Je nachdem wie man den Fragenkatalog durchgeht, kommen z.B. diese Fragen.

Frage 1 "Zahlt er Unterhalt?" ER.
Frage 2 "Wie lange zahlt er schon keinen Kindesunterhalt mehr bzw. nur unregelmäßig?" ER mal wieder.
Frage 3 "Wie viel Unterhalt schuldet er Ihrem Kind/Ihren Kindern inzwischen insgesamt?" Schon wieder ER.
Frage 4 "Warum glauben Sie, zahlt er keinen oder zu wenig Unterhalt für sein Kind/seine Kinder?" ER verdammt noch eins.
Frage 5 "Was haben Sie bisher getan, um den Unterhalt für Ihr Kind / Ihre Kinder von ihm vollständig zu bekommen? Ihm, also ER.
Frage 6 (Es geht um Behörden)

Allein bei Frage 1 setzt bei mir das Hirn schon aus.
Wie kann man bei der ersten Frage "Zahlt er Unterhalt?" dieses hier antworten? "Nein, bisher noch gar nichts". Ich kenne keinen Vater, der nicht zahlt. Erklärung. Selbst ich als Unterhaltsflüchtiger zahle jeden Monat pünktlichst den Unterhalt. So lange ich nämlich Schulden mache, zahle ich ja auch. Würde ich hingegen keine Schulden machen, ist die Antwort "Nein, bisher noch gar nichts" überhaupt gerechtfertigt. Aber auch umgekehrt gedacht. Wie kann man nur behaupten, das sie bisher von ihm noch gar nichts bekommen haben will und dann kommt doch jeden Monat die Knete. Ich find das Banane.
Wir machen uns hier in dieser Gesellschaft die Mühe, zu unterscheiden zwischen Unterhalt bekommen und Unterhalt bekommen.
Zitieren
#3
Dieser Fragenkatalog kommt, wenn am Anfang angegeben wird, dass der Gefragte alleinerziehende Mutter ist. Bei Antwort "alleinerziehender Vater" wird anders gefragt. Ob sie (!) zahlt u.s.w.
Das Gute ist in gewissem Sinne trostlos.     Franz Kafka
Zitieren
#4
Wenn dem so ist, hab ich wohl versehentlich bei den Damen geklickt
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Bezahlung von Frauen und Männern: Deutschland bei Lohngefälle auf zweitletztem Platz Blumentopferde 15 5.765 22-12-2013, 12:02
Letzter Beitrag: Simon ii

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste