Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
EGMR 23280/08 und 2334/10 Vater Kämpft um Kind seit 1999! Jetzt 06.09.2016 Urteil
#1
WAS für ein Erfolg..!!!

Ein Vater wird von seiner Ex so lange hin gehalten und auch mehrere Urteile verschiedener Gerichte sowie Strafzahlungen, die in der BRD viel zu wenig vorkommen, runden das ganze ab.
Der Kläger hat RECHT, der kläger muss nur 17 Jahre lang kämpfen um vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte zu gewinnen und zwar sage und schreibe----   TROMMELWIRBEL ------ 10.000,-€ Entschädigung.

WOW.... Was für ein geniales Urteil und ferner, in was für einer Rekordzeit.

Ironie bei Seite: in dem Fall MOOS / Germany (EGMR in der Sache Moog ./. Deutschland (23280/08 und 2334/10])
wurde mal wieder klar: Deutschland befindet sich auf dem Stand eines Entwicklunglandes und!!! Wenn Mütter etwas nicht wollen, dann brauchen Sie nichts zu befürchten um den Kindsvater psychisch und finanziell zu Schaden.

Ich könnte mich hier jetzt echt auslassen befürchte aber ausfallend zu werden. Ich bewundere das Durchhaltevermögen des Vaters (Ich war nach 2 Jahren schon ziemlich am Ende) aber dennoch tut mir der arme Tropf echt leid. Und auch dieses Urteil spiegelt die momentane Situation in der BRD gegenüber uns Vätern wieder.--- Ohne Konsequenz

Falls es sich doch noch jemand antun will hier der Link im Orginal
http://hudoc.echr.coe.int/eng?i=001-166950

und von Väteraubruch
http://www.vaeteraufbruch.de/index.php?id=42&tx_ttnews[tt_news]=17557&cHash=7f71051a4e569c0f5054f6f6ad0f7d95
Zitieren
#2
Ich behaupte mal die 10.000€ decken nicht mal annähernd seine Kosten in den 17 Jahren.
Scheidung 2014 - Arm aber glücklich.
Zitieren
#3
Was ist eigentlich mit dem internationalen Gerichtshof in Den Haag? Wie macht man einen Fall reif dafür? Diese unglaubliche Männer- und Väterhetze. In Argentinien knechten sie jetzt die Machos, die's eh nicht mehr gibt.
Zitieren
#4
@Gualt

Nur VertragsSTAATEN der Vereinten Nationen können da klagen.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Internat...erichtshof
remember
Don´t let the bastards get you down!

and
This machine kills [feminists]! 
(Donovan)
Zitieren
#5
Hier hat einer seine 10 Jahre Krieg mit den Familiengerichten aufgearbeitet. Sehr eindrucksvoll!

Das ist eine riesige Energieleistung.

Beim Lesen des Urteils waren meine Gedanken bei @raid, der sich einem ähnlichen Wahnsinn aussetzen musste.
remember
Don´t let the bastards get you down!

and
This machine kills [feminists]! 
(Donovan)
Zitieren
#6
Wisst Ihr, was echt traurig in diesem Drecksstaat ist:
Zitat:"Seit 1999 hatte die Mutter fast durchgängig den Kontakt zwischen Vater und Sohn verweigert. Auch Geldstrafen konnten sie davon nicht abhalten, obwohl mehrfach vom Gericht und Sachverständigen betont wurde, dass der Kontakt zwischen Vater und Sohn wichtig für das Kind ist. Aufgrund der Weigerung der Mutter reduzierten die Gerichte nach und nach den Umgang zwischen Vater und Sohn, bis sie diesen schließlich, aufgrund der auch gerichtlich festgestellten negativen Beeinflussung des Kindes durch die Mutter, ausschlossen."

Ich meine, dass Richter oft blind sind, dass kann zu oft nachgelesen werden. ABER: Die Gerichte stellten fest !!! das die KM das Kind negativ Beeinflusst und geben Ihr Recht und töten damit die Vater - Kind Beziehung.
Zitieren
#7
(18-11-2016, 15:50)fragender schrieb: Ich meine, dass Richter oft blind sind, dass kann zu oft nachgelesen werden. ABER: Die Gerichte stellten fest !!! das die KM das Kind negativ Beeinflusst und geben Ihr Recht und töten damit die Vater - Kind Beziehung.

Na und?

Was ähnliches habe ich auch erlebt.

Faszinierend finde ich, daß der Vater so lange gekämpft hat. Mich würde sehr interessieren, welche Beweggründe er hatte.

Simon II
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  EGMR vom 7.2.2017 Kind lehnt Umgang ab p__ 3 1.607 14-02-2017, 15:27
Letzter Beitrag: Petrus
  EGMR Urteil 28.4.2016: Kein Umgangsrecht für Vater p__ 2 2.922 10-05-2016, 21:00
Letzter Beitrag: raid
  OLG Köln 26.3.2013 25 UF 241/12: Kind bekommt Kind, Vater muss weiterzahlen 'c' 10 6.163 18-09-2013, 17:26
Letzter Beitrag: Petrus
  OLG Köln, 4 UF 7/09, 15.04.2009 Vater betreute Kind, Kind trotzdem zur Mutter blue 12 9.742 22-11-2011, 09:30
Letzter Beitrag: marhau

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste