Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vom Wechselmodell zum Unterhaltspreller
#20
Zitat:Also das ist nun wirklich ganz großer Quatsch und offenbart, dass du dich nie damit beschäftigt hast.
Als Aufstocker bekommst du Geld. Wie du das ausgibst ist deine Sache. Und jeder der einen Mietvertrag hat und Rechnungen zahlen muss, ist per se darin budgetiert.
Das stimmt nur bedingt. Es wird ein Bedarf ermittelt, der eben aus Wohnkosten, Lebenshaltungskosten und den Extraaufwänden besteht und danach wird geschaut wieviel davon selbst gedeckt wird. Den Rest gibts vom Amt.
Wenn man z.B. unterdurchschnittlich billig wohnt, dann bekommt man bei den anderen Posten nicht mehr Geld zugewiesen.


Bezieht man dagegen kein ALG2, (kein Vollempfänger, kein Aufstocker) sondern bestreitet seinen Lebensunterhalt selbst, kann man theoretisch in einem Mini-Wohnklo hausen und die eingesparten 150€ für was anderes ausgeben.


Um das in ein Beispiel zu packen: Angenommen du findest ein paar Strassen weiter eine Wohnung die 80€ billiger ist und du ziehst um... Dann hast du hinterher bei ALG2 Bezug ebenfalls 80€ weniger Buget. Bist du dagegen kein ALG2 Bezieher, dann bleibt dein Buget gleich und du kannst die 80€ für was anderes ausgeben.
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Vom Wechselmodell zum Unterhaltspreller - von the notorious iglu - 05-05-2014, 22:37
RE: Vom Wechselmodell zum Unterhaltspreller - von the notorious iglu - 06-05-2014, 09:26
RE: Vom Wechselmodell zum Unterhaltspreller - von the notorious iglu - 06-05-2014, 13:48
RE: Vom Wechselmodell zum Unterhaltspreller - von MitGlied - 06-05-2014, 14:54
RE: Vom Wechselmodell zum Unterhaltspreller - von the notorious iglu - 06-05-2014, 14:12
RE: Vom Wechselmodell zum Unterhaltspreller - von blue - 06-05-2014, 21:34
RE: Vom Wechselmodell zum Unterhaltspreller - von the notorious iglu - 06-05-2014, 21:55
RE: Vom Wechselmodell zum Unterhaltspreller - von the notorious iglu - 06-05-2014, 22:12
RE: Vom Wechselmodell zum Unterhaltspreller - von the notorious iglu - 06-05-2014, 22:31
RE: Vom Wechselmodell zum Unterhaltspreller - von the notorious iglu - 06-05-2014, 22:56

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste