Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vom Wechselmodell zum Unterhaltspreller
#7
Dass man alles endlos optimieren kann , ja sogar muss, ist klar!

Andererseits geht es Mann in erster Linie um ein selbstbestimmtes Leben in Autonomie.

Natürlich leben diese Texte vom Provozieren und Karikieren. Gerade deshalb lese ich die Texte sehr gerne und verbreite die Links weiter. Habe sicher schon 15 Stammleser geworben :-) ...

Wenn's keiner mehr blickt, weil die Lösungen zu komplex werden, dann ist auch nix gewonnen. Die Exen sollen es doch auch lesen und sich ärgern bzw. wiedererkennen.
remember
Don´t let the bastards get you down!

and
This machine kills [feminists]! 
(Donovan)
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Vom Wechselmodell zum Unterhaltspreller - von the notorious iglu - 05-05-2014, 22:37
Vom Wechselmodell zum Unterhaltspreller - von CheGuevara - 05-05-2014, 23:30
RE: Vom Wechselmodell zum Unterhaltspreller - von the notorious iglu - 06-05-2014, 09:26
RE: Vom Wechselmodell zum Unterhaltspreller - von the notorious iglu - 06-05-2014, 13:48
RE: Vom Wechselmodell zum Unterhaltspreller - von the notorious iglu - 06-05-2014, 14:12
RE: Vom Wechselmodell zum Unterhaltspreller - von blue - 06-05-2014, 21:34
RE: Vom Wechselmodell zum Unterhaltspreller - von the notorious iglu - 06-05-2014, 21:55
RE: Vom Wechselmodell zum Unterhaltspreller - von the notorious iglu - 06-05-2014, 22:12
RE: Vom Wechselmodell zum Unterhaltspreller - von the notorious iglu - 06-05-2014, 22:31
RE: Vom Wechselmodell zum Unterhaltspreller - von the notorious iglu - 06-05-2014, 22:56

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste