Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Termine des Kindes an meinem WE?
#19
Das möchte ich korrigieren. Man kann natürlich auch ein guter Vater sein, ...

(11-06-2017, 00:34)Pfanne schrieb: [...] wenn man sich [...] von der KM und ihrer Helferinnenindustrie in die Knie zwingen lässt.

Ich nehme an, dass in diesem Forum überwiegend die hoch strittigen Fällen diskutiert werden. Man erkennt das sehr schnell an Aussagen wie:

"Die Ex rennt gerade wieder zum Anwalt" oder "Ich habe wieder Post vom gegnerischen Anwalt erhalten" oder "Die Kindsmutter will, dass ich unser Kind nur noch alle 2 Wochen abhole" oder "Die Ex hat einen neuen Partner, plötzlich darf ich unser Kind nicht mehr sehen" oder "Die Mutter meines Kindes erlaubt mir nicht, dass ich unser Kind direkt an der Haustüre abhole" oder "Ich darf unser Kind erst wieder sehen, wenn ich dies und jenes mache" oder "Meine Ex ist gerade mit unserem Kind 100te von Kilometer weg gezogen", oder "Es gab schon wieder ein Gewaltschutzverfahren", oder "Wenn ich das Kind abhole, grüßt sie mich nicht", oder "Laut Ex darf ich unser Kind ja sehen, aber nur begleitet", uvm. Meist halten sich derartige Mütter dann sogar noch für Übermütter, obwohl sie ihr Kind sukzessive im wahrsten Sinne des Wortes mit dem Strick, an dem sie das Kind führen, erwürgen. Das nennt man dann egoistische Liebe. Im Übrigen sind auch Egoismus und Egozentrik typisierend für solche Menschen. 

Probleme in der Elternbeziehung mögen vielschichtig sein, jedoch ist in besonderem Maße charakterisierend, dass der hauptbetreuende Elternteil eine sehr geringe Toleranzschwelle hat, weiterhin sehr wenig ehrliches Mitgefühl (dieser kann aber dennoch viel Empathie haben, siehe manipulierende Menschen), zus. das eigene Verhalten nicht reflektieren kann, und zu guter Letzt das Bindungsverhalten wie auch das Paarungsverhalten Männern bzw. potentiellen Partnern ggü. zwar sehr locker und leicht aufzubauen bzw. in gewisser Weise sogar übersteigert ist, dessen ungeachtet aber die Bindungstoleranz bezugnehmend auf das eigene Kind und den Vater des Kindes praktisch nicht vorhanden ist. Komischerweise wirken Frauen, die derartige Charakterzüge aufweisen, teils sehr anziehend auf Männer. 

Selten mag es auch die Fälle geben, in denen der Umgangselternteil ähnliche Charakterzüge aufweist, sodann führt aber i.d.R. die hohe Toleranz- und Frustrationsschwelle des Betreuungselternteils meist dennoch nicht zu einem Kontaktabbruch zwischen Kind und dem anderen Elternteil. Man könnte auch sagen, es gibt in den überwiegenden Fällen immer einen stark defizitären und einen demgegenüber ausgleichenden Part. Das Kind nimmt in dieser Konstellation - also insofern der Betreuungselternteil der positive Part ist - nur wenig Schaden. Wer welche Rolle inne hat, erkennt man sehr schnell. Wie gesagt sind diese negativen Charakterzüge dem Betreuungselternteil zuzuordnen, führt das mit einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit dazu, dass das Kind irgendwann einen Elternteil dauerhaft verliert. 

Jetzt bin ich leider abgeschweift. Was ich sagen möchte, ist, dass ein Mann auch dann ein guter Vater ist, wenn er grdsl. sein Kind sehen will, schlussfolgernd aber nicht bereit ist gegen eine übermächtige Kindsmutter anzukämpfen.
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Termine des Kindes an meinem WE? - von kay - 09-06-2017, 23:01
RE: Termine des Kindes an meinem WE? - von kay - 10-06-2017, 00:05
RE: Termine des Kindes an meinem WE? - von p__ - 10-06-2017, 14:55
RE: Termine des Kindes an meinem WE? - von bio - 10-06-2017, 19:42
RE: Termine des Kindes an meinem WE? - von kay - 10-06-2017, 20:48
RE: Termine des Kindes an meinem WE? - von NurErzeuger - 11-06-2017, 11:58

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  alle zwei Wochen Umgang / Termine ändern ! Anti-JA 6 1.916 15-05-2013, 23:30
Letzter Beitrag: Anti-JA
  Fragen zu Geldtransfer, Termine und Vertragspflichten vor Ausland newborn2012 11 4.647 09-09-2012, 06:14
Letzter Beitrag: Clint Eastwood

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste