Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
JC will Unterhalt als Einkommen und Tagessätze im Innenverhältnis
#1
So, komme gerade von meiner sehr netten und angagierten Sozialrechtsberaterin.

Sie hat dort mit der Leitung des JC telefoniert wegen einer Kostenübernahmezusicherung einer Wohnung.

Diese wurde unter andererm damit begründet, das meine Tochter ein Einkommen von 409 Euro (Unterhalt + Kindergeld) hat, und ihr Bedarf daher bei mir gedeckt ist. Mit der Folge das mein Einkommen zu hoch ist für laufende Leistungen. Sprich:

Die Eltern sollen es im Innenverhältnis regeln. Die Mutter soll mir jeden Tagessatz erstatten.

Ich bin bisher immer der Meinung gewesen das das nicht möglich ist. Aber, wer weiss?
Gibt es dazu Urteile?
Gerade in meiner Situation beim laufenden Verfahren gS der Mutter erzählen sie muss mir mind. 100 Euro pro Monat gebem  ist absurd, und man zeigt mir nen Vogel!

Brauch Info´s und Urteile! Sorglos hatte diesbezüglich doch auch was?
lg
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
JC will Unterhalt als Einkommen und Tagessätze im Innenverhältnis - von Absurdistan - 06-07-2015, 13:24

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Unterhalt - Berechnungsgrundlage Einkommen? ThomasM 7 2.822 01-04-2018, 12:30
Letzter Beitrag: p__

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste