Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Facebook und Twitter
#1
Wieso hat der Trennungsfaq kein Facebook und Twitter? Da wäre die Marktdurchdringung besser. Oder wenigstens die Button auf der Webpage und im Forum. Durch die Likes ist die Verbreitung auch prima.
Das Männermagazin www.das-maennermagazin.com 
Mein Blog www.detlef-braeunig.com
Zitieren
#2
Steht schon irgendwo auf der to-do Liste.
Zitieren
#3
Schlage vor auch Reddit mit einzubeziehen:    http://de.reddit.com/r/Trennungsfragen/

Im Gegensatz zu Facebook und Twitter hat Reddit auch noch starkes Wachstumspotential.
https://www.reddit.com/r/Trennungsfragen/
https://t.me/GenderFukc
Zitieren
#4
Und noch einen Youtube Kanal Smile
Das Männermagazin www.das-maennermagazin.com 
Mein Blog www.detlef-braeunig.com
Zitieren
#5
(27-02-2015, 17:36)Leutnant Dino schrieb: Und noch einen Youtube Kanal Smile

Genau - und dann treffen wir uns alle und singen gemeinsam das Lied der blauen Weihnachtsmänner nachdem im Vorspann das Sandmännchen von Alice Schwarzer zur Sandfrau gemacht wurde Big Grin
https://www.reddit.com/r/Trennungsfragen/
https://t.me/GenderFukc
Zitieren
#6
Jeder erzählt seine traurige Geschichte, weint ein bisschen, gemeinsam eine Petition aufsetzen und diese dann einem Bundestagsabgeordneten überreichen. Ich kommen dann mit einem AMG vorbei und reiche Euch Tee und Gebäck.
Das Männermagazin www.das-maennermagazin.com 
Mein Blog www.detlef-braeunig.com
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste