Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
BVerfG 1 BvR 2076/03: Bundesweite Bewerbungen nicht immer zumutbar
#7
Kammergericht, Beschluss vom 16. April 2013, Az. 17 UF 8/13
Volltext: http://openjur.de/u/635524.html

"Von einem gesteigert Unterhaltspflichtigen kann erwartet werden, dass er eine von ihm bislang tatsächlich ausgeübte Berufstätigkeit grundsätzlich auch dann im bisherigen Umfang und Ausmaß fortführt, wenn er dieser in gefährlichen Regionen der Welt nachgehen muß."

Iraker schwebt in Berlin ein, produziert drei Kinder, will keinen Unterhalt zahlen, er sei selber auf ALG 2 angewiesen. Sein Pech: Es ist lange und gut ausgebildet, ein Master of Science in Drilling Engineering der AGH University of Science and Technology in Krakau/Polen, einer traditionsreichen Bergbauakademie. Ausserdem hat er schon in verschiedenen Ländern gearbeitet. Ein Jobangebot im Irak war nichts für ihn, eine unleserliche Liste mit Telefonnummern die er angerufen habe reichen dem Gericht nicht aus. Er muss sich weltweit bewerben:

"...die beabsichtigte Geschäftsführertätigkeit für die Fa. B... im Irak klar belegen, selbst in gefährlichen Regionen der Welt: Da von ihm grundsätzlich erwartet werden kann, dass er seine Berufstätigkeit im bisherigen Umfang und Ausmaß fortsetzt, ist er folglich im Prinzip verpflichtet, sich weltweit um geeignete Positionen zu bewerben und damit beispielsweise auch in der norwegisch-schottischen Erdölindustrie, bei kanadischen/US-amerikanischen Explorationsunternehmen oder im asiatischen Raum sowie im nördlichen und mittleren Afrika, soweit dort nach Erdöl oder anderen fossilen Bodenschätzen gesucht wird: Auch dies wurde von ihm verabsäumt."
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: BVerfG 1 BvR 2076/03: Bundesweite Bewerbungen nicht immer zumutbar - von p__ - 17-12-2013, 10:47

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  BVerfG: Mutter eines Kuckuckskind muß leiblichen Vater nicht nennen Simon ii 35 23.364 20-03-2015, 12:44
Letzter Beitrag: p__
  Olg Köln; Folgesache nachehelicher Unterhalt - Berufsfremde Tätigkeit zumutbar blue 0 2.135 09-05-2011, 14:37
Letzter Beitrag: blue
  OLG Brandenburg : Bundesweite Bemühungen für höheren Kindesunterhalt sind unzumutbar borni 4 3.085 28-10-2010, 15:24
Letzter Beitrag: beppo
  BVerfG 1 BvR 3189/09: Umgangsrecht des nicht sorgeberechtigten Vaters borni 1 2.638 27-08-2010, 10:14
Letzter Beitrag: p__

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste