Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Nach Pfändung wegen TU kein Geld mehr für KU - was tun?
#11
(05-01-2014, 10:42)netlover schrieb: antrag beim JA auf unterstützung f. umgangsgeld (das gibt es in solchen fällen - nicht abwimmeln lassen!)

geh zur ARGE und lass dich aufstocken -wenns geht - die müssen dir helfen!

Was ist dieses Umgangsgeld genau? Wo steht das im Gesetz?

Aufstocken wird schwer denke ich. Nach aktueller Schätzung bleiben mir ~1300, ebenso viel hat meine Partnerin...

(05-01-2014, 10:44)p schrieb: Nicht berücksichtigte Kinder -> Zum Vollstreckungsgericht gehen, Freibetrag hochsetzen lassen.

So will ich erstmal vorgehen. Werde gleich moin hin mit dem PfÜB und dem Titel vom Notar. Weil auf dem Formblatt gibt es ja extra die Ankreuzmöglichkeit dafür.

(05-01-2014, 12:51)blue schrieb: Für mich sieht es so aus, als hätte Dein Arbeitgeber den Vollstreckungsbescheid nicht richtig verstanden. Mir ist Ähnliches passiert.
In dem "+1/2 vom Netto" ist der KU enthalten, der Dir -zusätzlich- zu den 850 Euro verbleiben muss. Davon ist der KU zu zahlen.

Wieso hat mein Arbeitgeber den Bescheid nicht verstanden? Mein Arbeitgeber hat bis jetzt noch nichts damit zu tun. Die führen den PfÜB so aus, wie er eingetrudelt ist, also führen alles über die ~850€ + ½ vom Netto ab.

Und wer sagt, dass ich aus der ½ vom Netto den KU bedienen kann? Finde, die würden sich das so zu einfach machen. Mal davon ab, dass ich auch klären werde, dass mein Netto gering ausfällt Wink

Weiterhin noch die Frage: Was passiert, wenn ich KU nicht mehr zahle. Klar, der wird dann auch gepfändet. Aber gibt es da noch härtere Pfändungsgrenzen oder sind das dieselben wie beim TU? Ich weiß, dass bei Unterhalt keine wirklichen Grenzen definiert sind, aber wie ist das in der Praxis?

Ich mein, wenn sie den KU aus den vollen pfänden und mir nur noch die ~850€ bleiben, wird mich das nicht motivieren überhaupt noch irgendwie zu arbeiten...
Scheidung 2014 - Arm aber glücklich.
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Nach Pfändung wegen TU kein Geld mehr für KU - was tun? - von Antragsgegner - 05-01-2014, 15:16

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Exclamation Wegen Unterhalt verbleibt kein Geld für meine Kinder Michael Meiser 3 1.519 05-12-2021, 10:04
Letzter Beitrag: Michael Meiser
  Interessanter Gedanke - Tochter kein Anspruch auf Unterhalt mehr Gast1969 12 5.622 16-07-2020, 21:49
Letzter Beitrag: p__
  Pfändung nach 850d Kaymueller 7 3.978 16-07-2020, 09:34
Letzter Beitrag: Zahlesel_RUS
  Pfändung nach neuer Vollstreckungsordnung Arminius 7 6.135 21-08-2013, 22:55
Letzter Beitrag: Arminius

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste