Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Die nächste Studie zu Seximus an Schulen
#1
Schülervertreter beklagen Sexismus im Unterricht – gegen Jungen

Zitat:MÜNCHEN. Bayerns Schüler bringen eine neue Sichtweise in die Sexismus-Debatte: Die Jugendlichen beklagen die Benachteiligung von Buben. «Sexismus ist in der Schule alltäglich geworden», kritisierten die Schülervertreter Melissa Büttner und Simon Schrauth. Sexismus zeige sich nicht nur durch anzügliche Bemerkungen, sondern auch in Form von geschlechtsspezifischer und damit ungerechter Benotung. Renommierte Pädagogen und Pädagoginnen bestätigten, «dass Mädchen in der Schule häufig besser benotet werden als Jungen, und das trotz gleicher Leistung.»

http://www.news4teachers.de/2013/02/schu...en-jungen/
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Hinweis: Seximus-Debatte bei Maischberger StrengGeheimerInformant 10 4.213 17-04-2013, 11:34
Letzter Beitrag: MasterOfDesaster

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste