Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Per einstweilige Anordnung zu Unterhalt verknackt - wie weiter vorgehen?
#26
Muss ich mal sehen, wie ich das anstelle weil noch brauch ich mein Geld allein für meine Ausbildung...
Scheidung 2014 - Arm aber glücklich.
Zitieren
#27
So. Wir leiten das Hauptsacheverfahren ein.

Weiterhin empfahl mir der RA den Betrag zu zahlen um die Vollstreckung zu vermeiden. Habe daraufhin gesagt, dass ich mich pfändungsfest mache und abwarte.
Scheidung 2014 - Arm aber glücklich.
Zitieren
#28
(05-11-2013, 14:44)Antragsgegner schrieb: So. Wir leiten das Hauptsacheverfahren ein.

Weiterhin empfahl mir der RA den Betrag zu zahlen um die Vollstreckung zu vermeiden. Habe daraufhin gesagt, dass ich mich pfändungsfest mache und abwarte.

Richtige Entscheidung.

Und such die einen anderen Anwalt, dieser da hilft dir nicht weiter.

Austriake
Bibel, Jesus Sirach 8.1

Zitieren
#29
Nö, der is schon gut und weißt mich immer wieder auf Dinge hin.

Er will Schadensbegrenzung betreiben wegen Gehaltspfändung, Arbeitsplatzverlust etc.

Hab ihm vermittelt, dass ich aufs Äußerste gehe, frei dem Kriegsmotto "Keine Gefangenen!"
Scheidung 2014 - Arm aber glücklich.
Zitieren
#30
Was sagte er zu einer Vollstreckungsabwehrklage oder einem negativen Feststellungsantrag?
Zitieren
#31
Er sagte, dass man das mit in den Antrag auf das Hauptsacheverfahren nehmen kann aber es halt vom Richter abhängt, was er jetzt schwerer wiegt: Mein Vermögen oder ihre Bedürftigkeit und danach entscheidet.

Was nach aktueller Lage eher negativ für mich ausgehen wird.

Er sagte aber auch, dass das Hauptsacheverfahren relativ schnell eingeleutet wird und wir Anfang nächsten Monat den Scheidungsantrag rausschicken um damit auch den Trennungsunterhalt schnell von der Bühne zu haben...
Scheidung 2014 - Arm aber glücklich.
Zitieren
#32
Hoffentlich hat er mit seiner Geschwindigkeitsvermutung recht. Das kenne ich auch *ganz* anders.
Zitieren
#33
Er kennt ja das Gericht hier vor Ort... ansonsten kann man das ja immer noch nachschieben.
Scheidung 2014 - Arm aber glücklich.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Einstweilige anordnung elterliche sorge Ein Vater 12 1.673 13-09-2018, 09:41
Letzter Beitrag: HeinrichH
  Kind im freiw. soz. (ökologischen) Jahr, wie geht es mit dem Unterhalt weiter? Besolder 3 1.108 23-05-2017, 13:08
Letzter Beitrag: Besolder
  Unterhalt-Versäumnisurteil wie gehts weiter. Milchbar 5 2.540 05-12-2016, 11:12
Letzter Beitrag: CheGuevara
  §170 Wie oft kann man verknackt werden meiloheilo 8 3.883 27-11-2015, 08:46
Letzter Beitrag: meiloheilo

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste