Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wenn ein Zierfisch alleine ist ...
#1
Gestern früh sitze ich wie immer alleine morgens an meinem Küchentisch, glotze n-tv und schlürfe meinen Rondo-Kaffee. Kurz vor Acht (auf Grund meiner Psyche fange ich erst spät mit meiner Sekretariatsarbeit an) klingelt es meiner Türe und meine Nachbarin steht vor mir. Ich im Bademantel, sie im Bademantel ... jedenfalls sagte sie mir ganz aufgeregt, dass meine liebe Ehefrau wieder zurück möchte und was ich denn dazu sagen würde. Ich sagte ihr, dass ich sie weder brauche, noch liebe und wenn ich doch Zweifel hätte, dann nehme ich mir eines der unzähligen Anwaltsschreiben und lese sie mir nochmal durch.

Die Winterzeit ist am Bodensee für einen Zierfisch besonders hart. Das Wetter ist immer schön neblig und kalt. Wenn ein kleiner Zierfisch im mittleren Alter, deutlich über 40, alleine in einer Hündehütte lebt, dann wird es wohl hart. Und die Freundinnen und Beraterinnen, die vom Scheidungsgequatsche langsam ermüdet sein dürften, wenden sich ab und da gibt es schwere Depressionen. Kein Geld und keine Ahnung wie es weiter geht.

Die Güteverhandlung ist vor einigen Wochen durch den Zierfisch gescheitert und das Gericht hat ihr alle Kosten aufgedonnert. Ein netter, kleiner Teilerfolg für mich. Ich schätze mal, dass sich die Scheidung locker 1 Jahr hinziehen wird. Der kleine Zierfisch hat einen Anwalt in Österreich und einen Anwalt in Deutschland. Man gibt sich richtig Mühe.
Das Männermagazin www.das-maennermagazin.com 
Mein Blog www.detlef-braeunig.com
Zitieren
#2
Deine zukünftige Geschiedene involviert deine Nachbarin und schickt sie vor, um abzuklopfen, ob du willens bist, sie nochmal zurückzunehmen? Wohnst du in der Lindenstrasse Smile ist ja ne putzige Soap, die da abgeht. Na, hoffentlich macht deine Nachbarin im Bademantel wenigstens ne gute Figur. Muss es ja eilig gehabt haben, dir diese frohe Botschaft zu Nikolaus (ach ne, war ja gestern) zu übermitteln. Smile
Zitieren
#3
(06-12-2012, 10:45)JahJahChildren schrieb: Na, hoffentlich macht deine Nachbarin im Bademantel wenigstens ne gute Figur. Muss es ja eilig gehabt haben, dir diese frohe Botschaft zu Nikolaus (ach ne, war ja gestern) zu übermitteln. Smile

Meine Nachbarin ist kein Brüller und nicht meine Zielgruppe, aber hinterher ist mir eingefallen, dass das gefährlich ist. Ich werde keine Frau mehr in meine Wohnung lassen. Nachher dichtet mir meine Nachbarin noch irgendetwas an.

Mein Exzierfisch geht gerne Schnüffeln und hält den regen Kontakt zur Nachbarin, um Infos abzugreifen.
Das Männermagazin www.das-maennermagazin.com 
Mein Blog www.detlef-braeunig.com
Zitieren
#4
Güteverhandlung gescheitert? Erstaunlich, dass die Damen immer noch versuchen, Geld aus dir herauszuholen. Fast so erstaunlich wie deine letzten beiden Heiraten :-)
Zitieren
#5
Zum Glück sind da keine Kids involviert.
BM-2cUtSwJnsKAXmyCrqc9vSXJXY7kasczcjy
/r/Trennungsfragen  -  tinyurl.com/GdrFukc
Zitieren
#6
Sie vermisst Dich halt, LD, Deinen Kabelanschluss und wahrscheinlich auch Dein Kabel..

So schlecht hat sie es dann doch nicht gehabt, so als Putz- und Sexsklavin...

Ich würde mir das an Deiner Stelle nochmal überlegen..

Putzen und kochen konnte sie doch, oder?
Zitieren
#7
(06-12-2012, 10:49)Leutnant Dino schrieb: Ich werde keine Frau mehr in meine Wohnung lassen. Nachher dichtet mir meine Nachbarin noch irgendetwas an.

Mein Exzierfisch geht gerne Schnüffeln und hält den regen Kontakt zur Nachbarin, um Infos abzugreifen.

Auf der einen Seite verständlich - da gehst du schon ein gewisses Risiko ein. Aber wer im Bademantel zu dir kommt,... Big Grin

Auf der anderen Seite ist das doch die Gelegenheit gezielt irreführende Falschinformationen zu streuen Wink
Zitieren
#8
(06-12-2012, 11:07)p schrieb: Güteverhandlung gescheitert? Erstaunlich, dass die Damen immer noch versuchen, Geld aus dir herauszuholen. Fast so erstaunlich wie deine letzten beiden Heiraten :-)

Meine Frauen verstehen nicht, dass ihre geschiedenen Freundinnen gutes Geld bekommen haben und sie von mir aber nichts kriegen, ausser mein Bedauern und Mitgefühl. Für meine Exfrauen ist das sicher frustrierend und recht ärgerlich. Meine Heiratsaktivitäten stelle ich jedenfalls ein. Aufwand und Nutzen stehen im ungünstigen Verhältnis. Eine Scheidung kostet für mich zwar kein Geld, aber ich muss jedesmal die Anwaltsbriefe lesen und beantworten.

(06-12-2012, 11:50)Clint Eastwood schrieb: So schlecht hat sie es dann doch nicht gehabt, so als Putz- und Sexsklavin...

Ich denke, dass es meinen Frauen ganz ordentlich ging. Bisher wollten die meisten Hühner wieder zurück. Das habe ich nie richtig verstanden.

(06-12-2012, 12:22)JahJahChildren schrieb: Auf der anderen Seite ist das doch die Gelegenheit gezielt irreführende Falschinformationen zu streuen Wink

Ich habe oft ein nichtssagendes und desinteressiertes Gesicht. Nichts sagen ist noch besser als Falschinformationen zu streuen. Diese Taktik macht die fix und fertig. Ich liefere keine Informationen frei Haus.
Das Männermagazin www.das-maennermagazin.com 
Mein Blog www.detlef-braeunig.com
Zitieren
#9
Schön immer wieder zu sehen daß die [Unterschreitung des Mindestniveaus] (wenn es während oder nach der Scheidung nicht so läuft wie von ihnen geplant) wieder ins warme Nest zurückwollen. Kommt oft vor, sollte aber vermieden werden. Wer sagt uns denn daß es sich die Liebste bald wieder anders überlegt?
Zitieren
#10
LD hat ja nichts zu verlieren und die Gute weiss nun, woran sie ist..

Dass er so ganz allein, ohne jeden Sex, etc.. gluecklich und zufrieden lebt, kann er seinem Lada erzaehlen.. Wink
Zitieren
#11
(06-12-2012, 21:51)Zahlmeister schrieb: Schön immer wieder zu sehen daß die [Unterschreitung des Mindestniveaus] (wenn es während oder nach der Scheidung nicht so läuft wie von ihnen geplant) wieder ins warme Nest zurückwollen. Kommt oft vor, sollte aber vermieden werden. Wer sagt uns denn daß es sich die Liebste bald wieder anders überlegt?

Genau so ist es, habe meine EX auch noch mal aufgenommen die nutzte dann die Zeit sich für das zweite mal besser zu positionieren,
kurzum wenn sie mal ausgezogen sind und Ärger verursachten, sollen sie bleiben wo der Pfeffer wächst.
Ansonsten läuft das wie im Film " und täglich grüßt das Murmeltier"
Zitieren
#12
(07-12-2012, 03:31)Clint Eastwood schrieb: Dass er so ganz allein, ohne jeden Sex, etc.. gluecklich und zufrieden lebt, kann er seinem Lada erzaehlen.. Wink

Der Lada benötigt mehr Fürsorge als ein Zierfisch. Mein Dach ist leicht undicht, Rückschlagventil für Wischer defekt ... es gibt viel zu tun und da bin ich jetzt ganz ehrlich: Lada oder Frau, beides zusammen geht überhaupt nicht.

(07-12-2012, 05:03)zwangszahler schrieb: Genau so ist es, habe meine EX auch noch mal aufgenommen die nutzte dann die Zeit sich für das zweite mal besser zu positionieren

Eine Exfrau würde den Mann skrupellos an jeden verpetzen und maximal schädigen. Das liegt leider im Wesen der Frau und ist die bestimmende Tugend. Sie ist Opfer und sie hat die besten Jahre an einem Looser verschenkt. Und jetzt wo sie alt und faltig ist, gibt es kaum noch einen Mann, der sich um sie kümmert.
Das Männermagazin www.das-maennermagazin.com 
Mein Blog www.detlef-braeunig.com
Zitieren
#13
muahahah ich stelle mir gerade ihre Mimik vor wenn sie hier mitliest...Big GrinBig Grin!!!
Zitieren
#14
(07-12-2012, 10:51)pudding schrieb: muahahah ich stelle mir gerade ihre Mimik vor wenn sie hier mitliest...Big GrinBig Grin!!!

Nicht nur sie, denn dem Gericht liegen schon unzählige Artikel aus dem Männermagazin und Bilder vom letzten Urlaub vor. Dino am Strand, Dino beim Frühstück, Dino hier und da. Ich weiss nicht, was mein Exzierfisch beweisen will. Vielleicht findet die Richterin meinen Körper anziehend ... sie sieht nicht schlecht aus Big Grin
Das Männermagazin www.das-maennermagazin.com 
Mein Blog www.detlef-braeunig.com
Zitieren
#15
(06-12-2012, 10:49)Leutnant Dino schrieb:
(06-12-2012, 10:45)JahJahChildren schrieb: Na, hoffentlich macht deine Nachbarin im Bademantel wenigstens ne gute Figur. Muss es ja eilig gehabt haben, dir diese frohe Botschaft zu Nikolaus (ach ne, war ja gestern) zu übermitteln. Smile

Meine Nachbarin ist kein Brüller und nicht meine Zielgruppe, aber hinterher ist mir eingefallen, dass das gefährlich ist. Ich werde keine Frau mehr in meine Wohnung lassen. Nachher dichtet mir meine Nachbarin noch irgendetwas an.

Mein Exzierfisch geht gerne Schnüffeln und hält den regen Kontakt zur Nachbarin, um Infos abzugreifen.
Das kommt mir so bekannt vor! Meine hat überall Spionen !!!! :-))))
Zitieren
#16
(07-12-2012, 12:00)kuwals schrieb: Das kommt mir so bekannt vor! Meine hat überall Spionen !!!! :-))))

Frauen beschäftigen sich gerne mit dem Ex und ihr Privatleben wird davon komplett überschattet. Da altern Frauen besonders schnell und bekommen die berühmten Frustfalten seitlich ihrer Schnute Big Grin Da hilft kein Runzelspachtel, einfach nichts.
Das Männermagazin www.das-maennermagazin.com 
Mein Blog www.detlef-braeunig.com
Zitieren
#17
:-)
Zitieren
#18
Zitat:Frauen beschäftigen sich gerne
mit dem Ex

komisch, meine ex beschäftigt sich nur mit sich selbst. War aber schon immer so. Ihr universum endet etwa 5cm vor ihrer nasenspitze, großzügig geschätzt.
Zitieren
#19
@LD Hallo, ich kann dir leider keine PN senden. Brauche aber dringend deine Hilfe!
Zitieren
#20
(12-12-2012, 17:49)kuwals schrieb: @LD Hallo, ich kann dir leider keine PN senden. Brauche aber dringend deine Hilfe!

Formuliere Deine Fragen hier im Forum. Anderweitige Geheimnisse möchte ich eh nicht wissen.
Das Männermagazin www.das-maennermagazin.com 
Mein Blog www.detlef-braeunig.com
Zitieren
#21
[Vollquote des darüberliegenden Postings gelöscht]
Muhahahahahaaaaa, ich glaube Leutnant Dino deine ex hat sich hier angemeldet
Zitieren
#22
Leutnant Dino, wie kann ich dich privat kontaktieren? Brauche deine Hilfe!
Zitieren
#23
(13-12-2012, 13:01)kuwals schrieb: Leutnant Dino, wie kann ich dich privat kontaktieren? Brauche deine Hilfe!

Männermagazin - Impressum ... da ist doch alles drin
Das Männermagazin www.das-maennermagazin.com 
Mein Blog www.detlef-braeunig.com
Zitieren
#24
(13-12-2012, 12:43)wiener schrieb: Vielleicht bist du zu hart und kompromisslos; gerade bei Frauen macht "der Ton die Musik", und vielleicht stimmt bei dir einfach der "Ton" oft nicht.

Ich bin nicht Pfiffi.
Das Männermagazin www.das-maennermagazin.com 
Mein Blog www.detlef-braeunig.com
Zitieren
#25
(13-12-2012, 14:53)Leutnant Dino schrieb:
(13-12-2012, 12:43)wiener schrieb: Vielleicht bist du zu hart und kompromisslos; gerade bei Frauen macht "der Ton die Musik", und vielleicht stimmt bei dir einfach der "Ton" oft nicht.

Ich bin nicht Pfiffi.

Wiener lebt eh in einer [Unterschreitung des Mindestniveaus] Welt.
Live or Die...Make Your Choice
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Schulweg Kinder alleine Pistachio 00 36 12.026 05-12-2014, 20:55
Letzter Beitrag: Skipper
  Unterhalt für Zierfisch tumi 46 16.096 06-03-2013, 07:24
Letzter Beitrag: L3NNOX

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste