Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Falschbeschuldigung Horst Arnold - vernichtet von Heidi Külzer
Der Fall Horst Arnold wird vom NDR verfilmt: http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt...n-Hannover

Die Gelegenheit für ein Oberlandesgericht, etwas wieder gut zu machen beantwortet es so: "Ursprünglich wollten die Filmemacher die Gerichtsszenen im hannoverschen Landgericht drehen, doch dieses lehnte ab. „Wir stellen unsere Räume nur für Veranstaltungen zur Verfügung, die dem Ansehen der Justiz nicht abträglich sind“, begründet Pressedezernent Hans-Christian Rümke die Absage - also gab man sich zugeknöpft."

Demnach ist die Justiz für das Ansehen der Justiz abträglich.

http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt...n-Hannover
Zitieren
Solche Filme sind wichtig, damit die Allgemeinheit stärker auf solche Missstände aufmerksam gemacht werden (Stichwort Kachelmann). Das nenne ich einen sinnvollen Einsatz der Zwangsabgabe aka GEZ.

Und dass sich die Halbgötter in Schwarz nicht negativ darstellen lassen wollen ist verständlich. Man könnte ja sonst auf die Idee kommen, dass unsere Justiz voller Scharlatane ist, die wie die Made im Speck leben und das auf Kosten Unschuldiger. Nein, nein...
Zitieren
OK. In dem Fall wurde die Dame nach mehreren Anzeigen Ihreseits, dann doch mal verurteilt. Was ich jedoch für echt übel finde ist folgede Aussage:

"2011 wurde A. vom Landgericht Kassel wegen erwiesener Unschuld freigesprochen, durfte aber nicht auf seinen Posten als Lehrer zurückkehren. Im Juni 2012 starb der 53-Jährige, verbittert und depressiv, an einem Herzinfarkt."

Aus der Sicht von der nun zu Recht veruteilten:
Ziel erreicht...!
1) Sie konnte Ihm schaden
2) Er wurde bestraft, weil Sie gelogen hat
3) Er konnte sich wehren (zu Recht) wie er wollte
4) Wieder im Leben, er hatte keines (durfte nicht wieder als Lehrer arbeiten)
5) 53 Jahre nur alt, verbittert und depressiv, verstorben
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Horst Arnold-Variante "light" Sixteen Tons 2 2.513 03-05-2013, 11:23
Letzter Beitrag: Bluter

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste