Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Alte Vaeter
#8
Stimmt glaube ich nicht so ganz.

Ich erinnere mich ganz gut an die 60/70er Jahre; da war es normal, dass die Männer mit 65-70 und die Frauen mit 70-75 ins Gras bissen.
Diagnose häufig : Altersschwäche . Heutzutage wäre das Ganze mit CT und MRT vermutlich als multiples Organversagen diagnostiziert worden.

Heute hat sich das Ganze nicht nur vom erreichbaren Lebensalter, sondern auch von der gefühlten und auch tatsächlichen geistigen Alterseinschätzung deutlich nach hinten verlagert.

Von vergangenen Generationen ganz zu schweigen, da fand das Ganze noch früher statt . Man bekam die Kinder allerdings auch mit 17.

Fazit : Es geht darum, wieviel Zeit in Jahren gerechnet ich tatsächlich mit den Kindern habe und wenn ich einigermassen gute Gene habe, auf mich achte, gesund lebe, dann hätte ich auch kein Problem damit mit 40-50 Vater zu werden.

Von solchen Exzessen wie bei Jean Pütz mal abgesehen, so was ist den Kindern gegenüber natürlich unverantwortlich.

Gruß ArJa
Duldet ein dekadentes Volk Untreue von Richtern und Ärzten sollte es sich auflösen. ( Platon )
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Alte Vaeter - von Ray - 13-06-2012, 09:50
RE: Alte Vaeter - von Bluter - 13-06-2012, 14:49
Alte Vaeter - von Clint Eastwood - 13-06-2012, 18:58
RE: Alte Vaeter - von lowwind - 19-06-2012, 16:29
RE: Alte Vaeter - von Nappo - 19-06-2012, 16:39
RE: Alte Vaeter - von Ray - 19-06-2012, 18:37
RE: Alte Vaeter - von Nappo - 19-06-2012, 20:17
RE: Alte Vaeter - von ArJa - 20-06-2012, 07:49

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Die falschen Vaeter von Neukoelln sorglos 12 12.227 21-09-2008, 07:51
Letzter Beitrag: Ralf G.

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste