Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
BGH in Az XII ZB 247/11: Massnahmen gegen massive Umgangsvereitelung nicht erlaubt
#6
(19-12-2011, 23:28)p schrieb: "Hilflos" passt genau. Hilf-los. So wie Sinn-los, Alternativ-los, freud-los.
Eben!
Ich bin ja grundsätzlich für eine einfachere und verständlichere Gesetzgebung. Daher gehört für mich §1684 Satz 5 ins BGB.

"Wenn die Mutter den Umgang des Vaters mit dem Kind mißbilligt oder verweigert, ist das Kindeswohl durch die Zahlung des Kindesunterhalts durch den Vater Genüge getan. Eine (umfassende) Billigkeitsabwägung durch das Familiengericht entfällt."

Piff, paff, puff... Alles klar verständlich, keine Mißverständnisse und kein Elternstreit mehr.

Tongue
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: BGH in Az XII ZB 247/11: Massnahmen gegen massive Umgangsvereitelung nicht erlaubt - von blue - 20-12-2011, 13:20

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  OLG FFM in 2 UF 185/08: Auslandsflugreise gegen den Willen der Mutter erlaubt p__ 1 4.178 07-09-2008, 21:50
Letzter Beitrag: Bluter
  BGH: Haftbefehl gegen die Mutter, weil sie den leiblichen Vater nicht nennt p__ 4 7.837 09-08-2008, 11:15
Letzter Beitrag: p__

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste