Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
OLG Hamm vom 9.11.2010: Voller Unterhalt trotz Berufsunfähigkeit
#8
LOL, das OLG hat den Schuss nicht mehr gehoert. Das war ein reines Racheurteil weil er keine weiteren Gutachten ueber sich ergehen lassen wollte, was er vorher schon sicher zur genuege ueber sich ergehen lassen musste.

Der Witz ist ja, durch das Urteil kommt auch kein Geld rein. Die Gerichtskosten werden sie bei ihm auch umsonst versuchen zu pfaenden. Dem juckt das alles jetzt nicht mehr, der laesst sich jetzt vom Amt versorgen. Ende!

Wieder mal ein Urteil der schwarzen Pest in Deutschland wo man sich fragt, in welcher Realitaet die leben? Die Justiz wurde leider nach dem Krieg nie entnazifiziert, das ist dabei jetzt rausgekommen.

gelichgesinnter
Wenn die Banken für ihre Schulden nicht einstehen, warum sollten Millionen Zahlesel für ihre Unterhaltsschulden bzw. Unterhaltstitel aufkommen?

Zitat von Mus Lim, Montag den 04. Mai 2009 im Trennungsfaqforum
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: OLG Hamm vom 9.11.2010: Voller Unterhalt trotz Berufsunfähigkeit - von gleichgesinnter - 16-01-2011, 04:21

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  OLG Köln vom 15.6.2010: Voller Kindesunterhalt trotz Auslandsaufenthalt des Kindes p__ 11 26.242 23-09-2019, 18:25
Letzter Beitrag: Wiederankläger
  OLG Hamm 3.12.2014: berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme und Unterhalt p__ 2 4.390 22-01-2018, 11:43
Letzter Beitrag: p__
  Sonderbedarf - OLG Hamm 21.12.2010 und OLG FFM in 4 UF 55 (Reisen, Zahnspange etc)/10 blue 3 6.394 25-06-2016, 20:16
Letzter Beitrag: p__
  OLG Hamm vom 26.09.2013 (2 WF 161/13): Kein Anspruch auf Unterhalt bei BAföG. Simon ii 3 4.048 02-12-2013, 12:24
Letzter Beitrag: ExDeutscher

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste