Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fragen zur Schule - und nach einem guten Anwalt
#10
(27-06-2021, 19:06)Anton schrieb: Destruktive Helfer sind nach meiner Erfahrung in der Minderheit.
Dafür, dass schon die "Warnung" Umgangsausschluss im Raum steht, ist das eine erstaunliche Minderheit.

Ich kenne eigentlich keinen Fall, wo sich Helfer/Institutionen 7 Jahre lang gegenseitig um 180 Grad widersprechen.

Woher kommt diese große Diskrepanz?

Richter und Jugendamt werden doch nicht sagen,
ok, der Gutachter, die Beiständin, die Schulpsychologin, die XXX-Therapeutin und der Einzelfallhelfer empfehlen allesamt hier dem Vater viel mehr Beachtung und Einfluss zu schnken...aber wir entscheiden trotzdem mal gegen den Vater.

Normalerweise synchronisieren die sich alle. Was ist da los?
Als wir die Orientierung verloren hatten, verdoppelten wir die Anstrengungen (Mark Twain)
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Fragen zur Schule - und nach einem guten Anwalt - von Ruckzuckmaschine - 27-06-2021, 19:42

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Neuer Titel nach einem gerichtlichen Vergleich IVER 12 7.272 21-02-2017, 10:40
Letzter Beitrag: Pfanne
  Fragen eure Kinder nach Mama, wenn sie da sind? Antragsgegner 12 8.729 08-01-2014, 16:40
Letzter Beitrag: Sixteen Tons
  Nach Mediation mehr Fragen als Antworten ramses72 19 12.297 27-06-2013, 00:05
Letzter Beitrag: blue
  Kind will nach einem WE nicht zurück zur KM Knecht 61 50.999 15-03-2013, 13:52
Letzter Beitrag: Knecht

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste