Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Demenz
#26
(14-06-2017, 15:50)neuleben schrieb: Man korrigiere mich, aber je früher er von einem Pflegedienst betreut wird, um so früher besteht die Gefahr, dass man auf mich zukommt und ich zahlen muss.
Richtig ?
Falsch! je früher Pflegedienst einschaltest, Pflegestufe (jetzt Pflegegrad) beantragst, desto besser. "Kombinationsleistungen" beantragen.
Pflegehöherstufung alle 6 Monate beantragen bei der Krankenkasse.

(14-06-2017, 15:50)neuleben schrieb: Also für was dann ein Pflegedienst ?

Pflegedienst entlastet bei der Pflege.

Pflegestufe auch für die Mutter beantragen.
Kampf dem Kinderklau. Stoppt Väterkriminalisierung!
Wechselmodell per Gesetz!
Zitieren
#27
Wenn Pflege, dann kostet es die Eigentumswohnung... da war doch was, oder?
remember
Don´t let the bastards get you down!

and
This machine kills [feminists]! 
(Donovan)
Zitieren
#28
(26-06-2017, 20:34)CheGuevara schrieb: Wenn Pflege, dann kostet es die Eigentumswohnung... da war doch was, oder?

Wird die ambulante Pflege nicht aus einer Versicherungsleistung heraus erbracht?
Zitieren
#29
(26-06-2017, 21:13)Flo schrieb:
(26-06-2017, 20:34)CheGuevara schrieb: Wenn Pflege, dann kostet es die Eigentumswohnung... da war doch was, oder?

Wird die ambulante Pflege nicht aus einer Versicherungsleistung heraus erbracht?

Das ist richtig. Ambulante Pflege wird aus der Pflegeversicherung erbracht
Kampf dem Kinderklau. Stoppt Väterkriminalisierung!
Wechselmodell per Gesetz!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste