Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Termine des Kindes an meinem WE?
#12
Das kann alles so und so laufen. Am Ende bist du immer der Depp. Auch bei mir lief das so ähnlich. Die ohnehin sehr, sehr spärliche Umgangszeit wurde verplant, Ex hat einfach einen Punkt zusätzlich geschaffen, um den Umgang nicht mehr nach Gutsherrinnenart, sondern nach Kaiserinnenart zu gestalten. Dank einem Traumduo von Richter und Jugendamt im Rücken auch alles problemlos durchzuziehen.

Die Missachtung der Umgangszeiten kann vielleicht gebremst werden, aber nicht gestoppt, das Mittel funktioniert einfach zu gut dafür. Sich stattdessen selbst in den Termin des Kindes einzubringen, herumzufahren, sich mit zu engagieren bringt ähnliche Ergebnisse. Eine Zeitlang hält man das durch und es geht halbwegs gut, dann kommt die nächste Sache angerollt, schliesslich haben ja Ex und Kind sofort gesehen dass Papi alles brav mitmacht und sich einspannen lässt. Irgendwann geht es nicht mehr und dann folgt die Enttäuschung.

Heute sehe ich das egoistischer und würde einen Weg wählen, der mir selber weniger Stress bereitet, da das Ergebnis ja sowieso nicht steuerbar ist und meistens ein dickes Doppelminus darstellt.
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Termine des Kindes an meinem WE? - von kay - 09-06-2017, 23:01
RE: Termine des Kindes an meinem WE? - von kay - 10-06-2017, 00:05
RE: Termine des Kindes an meinem WE? - von p__ - 10-06-2017, 14:55
RE: Termine des Kindes an meinem WE? - von bio - 10-06-2017, 19:42
RE: Termine des Kindes an meinem WE? - von kay - 10-06-2017, 20:48

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  alle zwei Wochen Umgang / Termine ändern ! Anti-JA 6 2.730 15-05-2013, 23:30
Letzter Beitrag: Anti-JA
  Fragen zu Geldtransfer, Termine und Vertragspflichten vor Ausland newborn2012 11 5.968 09-09-2012, 06:14
Letzter Beitrag: Clint Eastwood

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste