Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Neuer Titel nach einem gerichtlichen Vergleich
#8
Das mit der Pfändung und Aushändigen des alten (noch aber aktuellen) Titels ist mir gar nicht in den Kopf gekommen. Danke für den Hinweis.
Im übrigen, wurde mir auch nach dem Vergleich der erste nicht ausgehändigt.

Ich versuche ich vorab ein Entwurf von dem neuen Titel zu bekommen. Damit man die Möglichkeit hat den Inhalt in Ruhe zu überprüfen.
Das mit "in Abänderung der Urkunde Az. XYZ-12345-6 ..." ist ein toller Vorschlag. Mal schauen wie und ob sich das umsetzen kann.
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Neuer Titel nach einem gerichtlichen Vergleich - von IVER - 20-02-2017, 11:48

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Ändern eines gerichtlichen Vergleichs fragender 135 54.628 01-07-2020, 20:17
Letzter Beitrag: fragender
Question Gerichtlichen Unterhalts-Titel beenden ohne Abänderungsklage? Zahlesel_RUS 2 1.531 23-10-2018, 13:27
Letzter Beitrag: Zahlesel_RUS
  Schreiben FamG Änderung von Titel (Vergleich) fragender 6 3.052 18-06-2017, 10:19
Letzter Beitrag: NurErzeuger
  Vollzeitjob, Selbständig und neuer Titel? ibu400 6 3.687 29-07-2015, 22:32
Letzter Beitrag: raid

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste