Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Typische Fragen bei Gericht fürs GSR
#1
Grüße euch,
war von euch aus o.g. Grund für das GSR vor Gericht? Es würde mich blendend interessieren, welche gängigen Fragen dort gestellt werden.
Würde mich sehr über ein paar wenige Infos freuen.

Vielen Dank an Alle

Es grüßt Euch
Zitieren
#2
Der hat eigentlich keine direkten Fragen gestellt, sondern ziemlich ruhig zugehört, was die Beteiligten zu sagen hatten. Es war kein Fragenverhör, sondern ein Erfassen der Situation.
Zitieren
#3
Die einzige Frage, die gestellt wurde, war die, wie man ein GSR bewerkstelligen möchte trotz nicht vorhandener Kommunikation zwischen (uns) den Eltern. Darauf(hin) erwiderte ich, dass sehr wohl eine Kommunikation besteht, wenn die Kindsmutter das sozusagen willkürlich will - z.B., sobald es um Geld oder Geschenke geht. Also demnach ist die Kommunikation zwar einseitig allerdings vorhanden, quasi gesetzten Fall die Kindsmutter möchte das. Weiterhin war mir wichtig immer wieder zu betonen, dass ich nur mit geteiltem Sorgerecht z.B. das Recht habe im Notfall (Gott bewahre) meinen Sohn im Krankenhaus ohne die willkürliche Zustimmung der Kindsmutter besuchen zu dürfen.

Tue so viel Gutes, wie du kannst, und mache so wenig Gerede wie nur möglich darüber. _CD

Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste