Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Diskussion zu: vorsätzliche Zerstörung der Zukunft e. Kindes
#8
Mein autistischer Sohn wurde von seiner psychisch kranken Mutter entfuehrt!! Ich kann Dir nur den Tip geben, Dich nicht auf so eine gerichtliche Anordung zu verlassen. Sowas gab es bei mir auch, hat die Kindesmutter nur nicht interessiert. CZ ist ja seit ein paar Jahren in der EU, da nuetzt Dir die Grenzsperre NULL!!!! Meine EX hat sogar ohne den Pass fuer unseren Sohn eine Schengengrenze ueberquert und ist dann ca. 2500km mit dem Auto gefahren. Wenn es irgendwie geht, lass sie ueberwachen so dass sie nicht abhauen kann, bzw. sofort die Polizei verstaendigt werden kann. Sie wird es hoechstwahrscheinlich versuchen, speziell wenn sie in CZ familiaere Bindungen hat.

Ab jetzt sollte das Jugendamt uebrigens Dein bester "Freund" werden! Schoen kooperieren und SACHLICH Deine Sorgen mitteilen. Blos nicht zu sehr ueber Deine Ex hetzen und sie nicht zu sehr schlecht mache. Betone immer wieder, dass Du nicht gegen den Mutter/Kind Kontakt bist, aber Du Dir grosse Sorgen machst wegen der ev. Entfuehrung und ihrer mangelnden Erziehungsfaehigkeit. Du moechtest den Mutter/Kind Kontakt auf jeden Fall bestehen lassen, aber natuerlich nur soweit wie es sicher ist. Halte Dich mit Vorwuerfen jeglicher Art zurueck und spiel das Spiel mit den neuen Umstaenden usw. mit. Du musst beweisen, dass Du der vernuenftigere und kooperativere bist. Blos nicht zuviel Bier saufen und IMMER einen klaren Kopf behalten und sachlich bleiben.

Ich wuensch Dir viel Glueck und nochmehr Deinem Kind. Berichte hier weiter. Vorsorglich studiere schon mal Bruessel IIa und die ganzen Haager Abkommen. In CZ schon jetzt vorsorglich nach einem guten Anwalt und anerkannten Uebersetzer zu suchen, schadet sicherlich auch nicht.

Viele Gruesse aus Gibraltar

Kay
Heute: Alter weisser Mann, Klimaleugner, Covidiot. Morgen: Held der Freiheit. Haltet Stand!
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: vorsätzliche Zerstörung der Zukunft eines Kindes - von kay - 16-07-2013, 01:23

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste