Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Meine Tochter will mehr Zeit mit mir
#21
Danke für deine Antwort.

Sprich ich habe dahingehend keine Handhabe dem zu widersprechen und muss weiterhin tatenlos zu sehen, wie die KM den Zustand nachhaltig zementiert.
Dies bedeutet demnach auch, dass solche Beratungsstellen generell sorgerechtlich niemals relevant werden. Sprich wie dies teilweise dann eingestuft wird, obliegt oftmals der Beschreibung oder dann, wie so oft auch, irgendwelcher drittklassiger Professionen.
Wie gesagt den drei Terminen habe ich erst mal vorab zugestimmt. jedoch gehen diese Beratungstermine über 10 Termine. meine Ängste dahingehend sind ,dass Tochter hospitalisiert wird, die Ursache ihrer potentiellen Ängste, also die Wurzel allen Übels, eine bindungsintolerante KM die sie in gezielte Loyalitätskonflikte bringt, jedoch nicht wegtherapeirt wird.
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Meine Tochter will mehr Zeit mit mir - von Einszweidrei - 09-02-2018, 13:09

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  ein offenes wort an meine 22jährige tochter netlover 98 53.919 08-01-2020, 14:25
Letzter Beitrag: p__
  Volljaehrigenunterhalt fuer meine 25-jaehrige Tochter Al Bundy 98 60.023 15-01-2016, 21:07
Letzter Beitrag: p__
  Ich darf meine Tochter nicht sehen Krov92 37 23.642 18-08-2015, 21:08
Letzter Beitrag: beppo
  Ich werde als Mann diskriminiert, weil ich meine Tochter zum Ballettunterricht beglei sonnenlilie 20 11.866 04-03-2012, 15:59
Letzter Beitrag: wackelpudding

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste