Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sie schwanger... trennung? ich am Ende... brauche guten Rat
#31
(07-12-2016, 17:42)Simon ii schrieb: Dann machst Du eben noch den Master hinterher und in dieser Zeit bist Du nicht leistungsfähig. Damit fallen auch keine Unterhaltsschulden an.

Mit Ende 30 werden für Kindesunterhalt garantiert keine angestrebten Masterabschlüsse mehr als Grund für Leistungsunfähigkeit anerkannt. Es würde dann so laufen, dass unabhängig von einem nichtexistierenden Einkommen mindestens Mindestunterhalt fürs Kind fällig wäre. Zahlt er den nicht komplett, folgt die übliche Spirale von Pfändungen und stetig wachsenden Schulden.

Beim Betreuungsunterhalt könnte das besser gelingen (was aber nichts garantiert), dafür gilt keine gesteigerte Erwerbsobliegenheit. In meinem Fall sank die Lust auf Betreuungsunterhalt geltend machen seitens der Behörde, an die der Anspruch übergegangen war ziemlich schnell auf Null, als es schon beim Kindesunterhalt dünn wurde, der ja viel härter durchgesetzt wird. Vorteil ist auch, dass Betreuungunterhalt dieselbe Obergrenze hat wie Ehegattenunterhalt. Wenn du jetzt nichts oder nur wenig verdienst, ist diese Grenze (3/7 deines Netto) sofort erreicht. Die irre hohen Betreuungsunterhaltsansprüche, nämlich eine komplette Lohnfortzahlung des alten Gehalts sind sowieso praktisch nie bezahlbar.

Beim Betreuungsunterhalt ist nicht das erste, sondern das dritte Jahr das Maximum. Im ersten oder ersten und zweiten Jahr gibts noch Elterngeld, das teilweise angerechnet wird und etwas Eintreibedruck rausnimmt. Wenn der Masterabschluss zwei Jahre dauert, fällt der Berufsanfang genau ins Forderungsmaximum. Was verdient denn die Dame jetzt so in etwa? Wovon finanzierst du dein Studium? Kann es sein, dass sie bei ihrem Alleinerziehendenprojekt gar nicht auf die Gegenwart abzielt, sondern sich einen Samenspender mit guten Aussichten in der Zukunft gesucht hat? Hast du nennenswert geerbt, Vermögen?
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Sie schwanger... trennung? ich am Ende... brauche guten Rat - von p__ - 07-12-2016, 19:43

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Brauche dringend einen guten Anwalt EvaGeschädigter 16 11.008 21-07-2012, 12:18
Letzter Beitrag: EvaGeschädigter
  Meine Frau ist schwanger ! Abtreibung ! Ich brauche Hilfe ! neuleben 95 88.898 11-02-2011, 12:49
Letzter Beitrag: beppo

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste